IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top
Lehrer heading4

Lehrerin in der Tradition Sri Kaleshwars

Brunhilde

“Ich praktizierte bereits eine Weile mit den Fünf Elemente Mantren, bevor ich Sri Kaleshwar traf. Die Kraft der Energie der Mantren überzeugte mich nachhaltig und bei der ersten Begegnung mit Swami erfuhr ich tiefgreifende Heilung in Körper, Herz und Seele. Schon während meines ersten Besuchs in Indien durfte ich Zeugin fortgeschrittener yogischer Praktiken werden – Wunder –, durch die Sri Kaleshwar mein Herz öffnete. Im Verlauf meiner Lehrzeit habe ich viele Erfahrungen gesammelt und die Wirksamkeit der Energie auch in der eigenen Heiltätigkeit erfahren. Mein Herz ist erfüllt mit Dankbarkeit.”

Mehr über Brunhilde…

In 2004 hörte Brunhilde zum ersten Mal von Sri Kaleshwar und den Mantren Systemen, die er lehrte. Sie begann den 5 Elemente Prozess und traf Swami in 2005 in Hanau. Seitdem nahm sie an nahezu allen Initiationen teil, die er in seinem Ashram in Indien und auf den Europa Programmen gab. Von ihren unmittelbaren Erfahrungen in Indien, Sri Kaleshwars Lehren, den Mantren-Prozessen und deren Wirkung nachhaltig beeindruckt, verspürte sie gemeinsam mit anderen Studenten in Kassel den Wunsch, das Wissen von Senior Lehrern in ihrer Heimatstadt zu lernen. Die Gruppe organisierte zahlreiche Seminare, lud Senior Lehrer der Soul University in Penukonda, Indien nach Kassel ein, um tiefer in das Wissen einzutauchen und dies auch in diesem Rahmen anderen interessierten Menschen in Kassel zu ermöglichen.

Der “Immortal Enlightenment Prozess” mit Sri Kaleshwar in Indien stellte für Brunhilde einen Höhepunkt auf dem Weg mit ihrem Meister dar. Als er am 15.03.2012 in den Zustand des Mahasamadhi eintrat, flog Brunhilde sofort nach Indien, um von seiner menschlichen Hülle Abschied zu nehmen. Die Zeit seit dem Samadhi hat sie genutzt, ihre Erfahrungen zu reflektieren, die Energie zu verdauen und Heilbehandlungen zu geben.

Dankbar für die Präsenz Sri Kaleshwars in ihrem Leben möchte Brunhilde diese Energie und das Wissen mit noch vielen anderen Menschen teilen.

Spirituelle Ausbildung

Brunhilde praktizierte zu Lebzeiten ihres Meisters Sri Kaleshwar unter seiner direkten Anleitung. Sie lernte begleitend über zehn Jahre bei Senior LehrerInnen in dieser Tradition – in Deutschland und Indien. Sri Kaleshwar legitimierte sie, Sai Shakti Heilung zu praktizieren, Einführungsvorträge zu halten, Satsang zu geben und Meditationen anzuleiten. Darüber hinaus autorisierte er sie, fortgeschrittene Wissenssysteme und Meditationsprozesse zu lehren und zu begleiten.

Kontaktdaten & Erreichbarkeit

Brunhilde Citron
Meditations- und Heilraum in 34119 Kassel
Email: gesundhaus.kassel@gmail.com

Ethische Grundlage

Der Kreis der Kaleshwar LehrerInnen fühlt sich der Einhaltung dieser ethischer Richtlinien verpflichtet: [Teacher Ethics]

Kurse & Programme mit Brunhilde

Kursinfo folgt in Kürze
Kursinfo folgt in Kürze