IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top
Lehrer heading4

Lehrerin in der Tradition Sri Kaleshwars

Elisabeth

“Im August 1998 stand ein junger indischer Meister vor mir und berührte mich in meiner Seele so tief, dass ich in Tränen ausbrach. Es war Sri Kaleshwar und ich spürte ganz stark, dass ich meinen Meister gefunden hatte und endlich angekommen war. Tief beeindruckt von seiner Weisheit und seinen übernatürlichen Fähigkeiten wollte ich nur eines: seine Schülerin werden. Sri Kaleshwar zeigte mir viele unglaubliche Wunder und übernatürliche Heilungen und ich erfuhr dadurch die Kraft und Wirksamkeit des gelehrten Wissens. Alle Prozesse mit Sri Kaleshwar haben unglaubliche Veränderungen in mir bewirkt, aber die wohl größte Anhebung meiner Seele erfuhr ich durch die Begegnungen - “Darshans” - mit der Göttlichen Mutter und durch Kandhana Yoga, einen fortgeschrittenen Prozess zum tieferen Verständnis von Leben und Tod.”

Mehr über Elisabeth…

Elisabeth lebte von 1998 bis Sri Kaleshwars Mahasamadhi 2012 hauptsächlich in Sri Kaleshwars Ashram, studierte unter seiner Anleitung die Wissenschaft der Seele, die er aus uralten Palmblattbüchern lehrte und erlebte tiefgreifende Erfahrungen in vielen spirituellen Prozessen.

Als eine der ältesten Schülerinnen von Sri Kaleshwar ist Elisabeth Quelle unglaublicher Geschichten und Erfahrungen, die sie mit viel Humor und Weisheit teilt. Seit 2013 lehrt sie die Wissenssysteme als von Sri Kaleshwar autorisierte Lehrerin in Europa. In Einzelsitzungen initiiert und begleitet sie Menschen in ihren persönlichen und spirituellen Entwicklungsprozessen.

Insbesondere die Reinigung des Schoß-Chakras erachtet Elisabeth als sehr wichtig, da sie selbst dadurch eine große Heilung erfuhr. Aus diesem Grund ist dies auch ein Schwerpunkt in ihrer Arbeit mit Menschen. Die neun Schoß-Chakra Heilbehandlungen sind für sie mit der wichtigste Grundstein für tiefgreifende Heilung von Herzbruch und für die Befreiung von karmischen Verstrickungen.

Elisabeth lebt in Bernau am Chiemsee.

Spirituelle Ausbildung

Elisabeth lebte von 1998 bis zu Sri Kaleshwars Mahasamadhi in 2012 hauptsächlich in seinem Ashram in Penukonda, Südindien. In dieser Zeit durchlebte sie sie durch seine Präsenz und sein direktes Training tiefgreifende innere Transformationsprozesse, was sie intensiv darauf vorbereitete, einen geschützten Raum für die innere Prozessarbeit anderer Menschen zu kreieren und zu halten.

In Penukonda absolvierte sie auch das Studium an der Soul University (Seelenuniversität) und wurde von Sri Kaleshwar autorisiert, Sai Shakti Heilungen zu praktizieren, Einführungsvorträge zu halten, Satsangs zu geben und Meditationen anzuleiten. Darüber hinaus autorisierte er sie, fortgeschrittene Wissenssysteme und Meditationsprozesse zu lehren und zu begleiten.

Kontaktdaten & Erreichbarkeit

Elisabeth Elbel
Meditations- und Heilraum in 83233 Bernau am Chiemsee
Telefon: 0152 - 27859514
Email: elisabeth-elbel@web.de

Ethische Grundlage

Der Kreis der Kaleshwar LehrerInnen fühlt sich der Einhaltung dieser ethischer Richtlinien verpflichtet: [Teacher Ethics]

Kurse & Programme mit Elisabeth

Kursinfo folgt in Kürze
Kursinfo folgt in Kürze