IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top
Bhajanworkshop heading

Wenn die Seele singt

Samstag, 27. Okt, 2018

Wenn die Seele singt

Kaleshwar Bhajans Erfahrungsworkshop

mit Barbara

Vielleicht nicht Bachs Oratorium oder den höchst komplizierten Bhajan, aber jeder kann singen und jeder hat den tiefen, tiefen Wunsch, zu singen. Schau in dich hinein und sei ehrlich zu dir selbst. Finde die Antwort; hör nicht auf, bis du deine Art zu singen gefunden hast. Dann musst du deiner Seele die Freiheit geben, sich selbst auszudrücken. Und das wird dich so glücklich machen. So glücklich! Das ist mein Versprechen.

Sankirtanacharia Gustav Vigneshwara

Jeder kann singen!

Sing dich ins Herz deiner eigenen Seele. Bhajans laden dich ein, auf ganz natürliche Weise deine Stimme zu finden. Sie leben vom Zauber der Hinwendung an das Göttliche, der uralten Tradition der Verehrung all dessen, was für unseren begrenzten Verstand unfassbar ist.

Inhalte des Workshops

Wir werden viel singen und basierend auf dieser Erfahrung die folgenden Themen beleuchten:

  • Bhajans und ihre tiefere Bedeutung
  • Bhakti und Shakti – Das Geheimnis von Hingabe und wie gestalte ich einen Bhajan oder Love and Power als Energiepaket
  • Die Kunst des Hinhörens
  • Rhythmus als Grundlage des Lebens
  • Bhajans und Stille

Für wen ist dieser Workshop?

Dieser Workshop ist für dich, wenn…

  • …du dich nach Erfahrungen von Verbundenheit sehnst.
  • …du dein Herz heilen möchtest.
  • …du die Stimme deiner Seele finden möchtest.
  • …du einen Weg suchst, deiner Liebe zum Göttlichen Ausdruck zu verleihen.
  • …du dich gern auf Herzebene mit anderen Menschen verbindest.
  • …du einfach gern singst – ob unter der Dusche, im Auto oder mit anderen Menschen.
  • …du völlig neue Seiten an dir kennenlernen möchtest.

Kursleitung

Barbara Schill
Barbara praktiziert die Shakti Kanäle seit vielen Jahren. Kaleshwar Bhajans erlernte sie von Sankirtanacharia Gustav Vigneshwara. Sie singt und begleitet seit vielen Jahren Bhajans. Seit 5 Jahren leitet sie den von Gustav gegründeten wöchentlichen Mantrasingkreis in Kassel. Gemeinsam mit Gustav gestaltete sie seit 2012 die Bhajans während der Kaleshwar Sadhana Retreats in Deutschland zu Shivaratri und Guru Purnima – seit Gustavs Weggang Ende 2015 ohne ihn. Ihren Weg mit Sri Kaleshwar geht sie mit viel Hingabe und Liebe. Barbara ist Erzieherin und lebt mit ihrer Tochter in Kassel.

In Erinnerung

Sankirtanacharia Gustav Vigneshwara
Gustav war ein enger Schüler Sri Kaleshwars. Swami erkannte und entwickelte Gustavs natürlich angelegten Kanal des Heilens durch Musik und lehrte ihn einen einzigartigen Stil des Bhajansingens, den wir heute Kaleshwar Bhajans nennen. Sri Kaleshwar verlieh Gustav den Titel Sankirtanacharia – “Meister der Kirtans”. Über viele Jahre spielte und lehrte Gustav gemeinsam mit seiner Ehefrau Sabeenamayi weltweit den einzigartigen “Bhajanstil von Penukonda”. Gustav verließ seinen Körper an Weihnachten 2015. Sein Geist lebt weiter durch seine Musik und seine Schüler.

Wann & Wo?

Tages-Workshop mit Barbara
27. Oktober 2018, 10 – 17 Uhr

Tempel der Göttlichen Mutter
Alleinlage in der Natur
64683 Einhausen
(Wegbeschreibung nach Anmeldung)

Ab einer Teilnehmerzahl von 6 – max. 12 Personen kommt Barbara auch gern an andere Orte. Bei Interesse schreibe uns an info@kaleshwar.eu.

Tempel der Göttlichen Mutter

Der Tempel der Göttlichen Mutter steht auf einem Naturgrundstück außerhalb Einhausens. Er wurde kreiert während der Navaratri Zeit 2016 und ist ein Ort der Stille und des Friedens. Direkt vor dem Tempel befindet sich unsere große indische Dhuni, an der wir zu Neu- und Vollmond kraftvolle Feuerzeremonien durchführen.

Kostproben

AUDIO FREE DOWNLOAD: Barbara singt während des Shivaratri Programms 2017 in Einhausen HIER

LIVE VIDEO: Kaleshwar Bhajans auf dem Beuerhof in Üxheim – Guru Purnima Programm 2013

Dakshina

Workshop

  • 140 €

inkl. Bhajan-Liederbuch, vegetarisches Mittagessen am Samstag und Sonntag, Tee und Pausensnacks
ohne Unterkunft – ein Hotelnachweis kann zugesendet werden

Ratenzahlung & Reduzierung

Ratenzahlung & Reduzierung

Es ist ausdrücklich unser Wunsch, die Teilnahme jeder Seele zu ermöglichen, die den Ruf im Herzen spürt! Sollte es dir im Moment aufgrund deiner persönlichen Gegebenheiten (z. B., weil du im Studium, Lehre und Ausbildung bist, arbeitslos, geringverdienend und/oder alleinerziehend) nicht möglich sein, den vollen Ausgleich zu geben, du aber von Herzen gerne mitmachen möchtest, kontaktiere uns bitte via info@kaleshwar.eu. Gemeinsam finden wir immer eine Lösung.

Dakshina kann auch in Raten gezahlt werden – bitte wähle entsprechend die Option unten aus.

Was ist Dakshina und warum gibt es unterschiedliche Kurspreise?

Dakshina – Energieausgleich

Dakshina ist der Sanskrit-Begriff, der den Ausgleich für eine spirituelle Segnung oder spirituelles Wissen beschreibt. Wenngleich spirituelles Wissen in der Essenz unbezahlbar ist, so drückt doch Dakshina Wertschätzung, Respekt und Dankbarkeit aus und wirkt sich auch karmisch aus. Es stellt eine energetische Balance her.

Es ist karmisch richtig und wichtig, eine Dakshina zu geben, wenn Geld zur Verfügung steht. Ebenso kann es karmisch korrekt sein, teilzunehmen und zu empfangen, wenn man zum jetzigen Zeitpunkt gar nichts im Ausgleich geben kann. Hier das richtige Maß zu finden, liegt mit in der Verantwortung der Teilnehmer.

Um jedem die Teilnahme zu ermöglichen, bieten wir daher für diesen Kurs ein soziales Modell an, in dem sich jeder gemessen an den eigenen Einkommensverhältnissen selbst einordnen kann.

Eingehende Dakshina wird zu 100 % gemeinnützig verwendet – gemäß Sri Kaleshwars Wunsch und Auftrag an uns, das wertvolle Wissen aus den Palmblattbüchern, das er während seines Lebens herausgegeben hat sowie seine Weisheitslehre aufzubereiten und es in seiner Essenz und Reinheit so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Ferner kreieren wir regionale Zentren als Krafträume, in denen die Energie lebendig wird und setzen humanitäre Projekte um.

Haftungsausschluss

Die in den Onlinekursen des Kaleshwar e.V. vorgestellten spirituellen Übungen sind kein Ersatz für eine Diagnose oder den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker, Psychologen oder Psychotherapeut. Referenten und beteiligte Personen übernehmen keine Haftung für Schäden, die in Zusammenhang mit der Anwendung der in Kursen beschrieben Methoden und Übungen auftreten.

Wichtiger Hinweis!
Bei körperlichen und psychischen Erkrankungen darf die Teilnahme nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt geschehen. Die Konsultation eines Arztes ist insbesondere dann notwendig, wenn psychoaktive Substanzen eingenommen werden oder psychische Störungen mit selbst- oder fremdgefährdendem Verhalten vorliegen oder in der Vergangenheit vorlagen. Mit deiner Anmeldung bestätigst du, diesen Hinweis beachtet zu haben.

Anmeldung

  • Registriere dich für den Kurs (unten).
  • Du wirst eine Anmeldebestätigung per Email erhalten. Falls du diese nicht erhältst oder noch Fragen zur Anmeldung hast, melde dich bitte bei uns unter info@kaleshwar.eu.

Vielen Dank! Wir freuen uns auf dich!

Ticket-Informationen

Kontakt-Informationen

Stornieren