IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top
Heading muttertag tagesprogramm

Die Liebe der Mutter - Quelle des Lebens

Sonntag, 22. Apr, 2018

Die Liebe der Mutter - Quelle des Lebens

Tagesprogramm

Teaching, Sadhana, Initiation

Das gesamte Universum ist deine Mutter. Diese Mutter kreierte deine Mutter und deine Mutter hat dich kreiert. Sie ist eine Brücke zwischen der Natur und dir.
Wenn du ein starkes Band zu deiner Mutter hast, ist sie die kraftvollste Heilerin.

Die Liebe der Mutter ist unsterblich. Sie wird sich immer um dich sorgen, wo immer du auch bist. Deine erste Gönnerin ist deine Mutter.
Du fühlst sie und stellst die Verbindung her.

Ohne, dass die Energie deiner Mutter zu dir fließt, kannst du dich nicht für die große Energie der Göttlichen Mutter öffnen. Wir müssen den Wert dieser Energie erkennen, sobald wir das tun, wird die Energie beginnen uns auf jede Art und Weise zu unterstützen.

Sri Kaleshwar

Erkenne und erfahre den Ursprung von wahrer Liebe - deine Mutter ist die Brücke zur Göttlichen Mutter

Die Verbindung zur eigenen Mutter ist essentiell in unserem Leben. Sie hat uns geboren und sie ist es, die uns aufgezogen hat. Eine liebevolle Beziehung zu ihr ist die Basis für unsere positive Entwicklung, die Fähigkeit Liebe zu geben und zu empfangen und Urvertrauen zu empfinden. Diese Ur-Beziehung hat eine so große Bedeutung. Oftmals ist sie jedoch gestört, durch alte Verletzungen in der Kindheit, durch Unverständnis füreinander.

Es existiert uraltes spirituelles Wissen, das dir heute helfen kann, Frieden ins eigene Herz zu ziehen sowie die Verbindung zur Mutter zu dem kraftvollen Kanal zu machen, der er ist. In der Beziehung zu unserer Mutter liegt die Quelle allen Glücks verborgen.

Die Liebe und der Schutz der Göttlichen Mutter fließen bedingungslos zu uns über die Verbindung zu unserer Mutter, unabhängig davon wie alt wir sind.

Im Seminar erfährst du mehr über die Kraft einer Mutter. Es werden besondere Techniken und Mantren gelehrt, wie wir die Beziehung zu ihr heilen und stärken können.

Du bist herzlich eingeladen, deine Mutter mitzubringen – dieses Wissen gemeinsam zu empfangen, kann ein Geschenk für euch beide sein. Dies ist keine Voraussetzung – es wirkt auch dann, wenn du allein kommst oder deine Mutter bereits verstorben ist.

Kursinhalte

Wissen:

  • Die Bedeutung der Mutter als Brücke zur Göttlichen Mutter
  • Die Rolle der Mutter als stärkste Heilerin für ihr Kind
  • Die Kraft einer geheilten Beziehung zur Mutter
  • Heiltechniken zur Stärkung der Beziehung zur Mutter

Praxis:

  • Sadhana - Meditation mit Mantras (heiligen Klang-Formeln)
  • Initiation durch Shaktipat (Energieübertragung)
  • Erlernen von Heiltechniken zur Stärkung der Beziehung zur Mutter
  • Gruppen-Meditation
  • Kraftvolle vedische Energieprozesse - Abishek, Arathis
  • Erfahrungsaustausch und Satsang

Die Liebe der Mutter - Quelle des Lebens

– Aktuelle Termine

DE-82362 Weilheim i.Obb.

mit Eva & Tara

Wann So, 22. April 2018, von 10.00 Uhr bis ca.17.00 Uhr

Über Tara

Über Eva

Dakshina

  • 144,- €

inkl. Puja Utensilien

Ermäßigung nach Absprache möglich (siehe Ratenzahlung & Reduzierung).

Wer von weiter her anreist und eine Übernachtungsmöglichkeit braucht, melde sich bitte per Email an info@kaleshwar.eu. Wir senden gern eine Liste mit Hotels + Pensionen.

Zahlungsmodalitäten & Stornierung

Zahlungsmodalitäten

  • Du wirst nach erfolgreicher Registrierung (siehe unter Anmeldung) eine Email mit den Zahlungsmodalitäten erhalten. Mit Eingang der Dakshina bzw. der ersten Rate ist die Buchung verbindlich.

  • Sollte es dir im Moment aufgrund deiner persönlichen Umstände (z. B., weil du alleinerziehend oder arbeitslos bist) nicht möglich sein, einen Ausgleich zu geben, du aber von Herzen gerne mitmachen möchtest, kontaktiere uns bitte via info@kaleshwar.eu. Gemeinsam finden wir immer eine Lösung.

Stornierung

  • Stornierungen können nur schriftlich an info@kaleshwar.eu erfolgen. Für die Rechtzeitigkeit kommt es auf den Eingang der Stornierung bei Kaleshwar e.V. an.
  • Bei einer Stornierung der Teilnahme bis vier Wochen vor Kursbeginn berechnen wir eine Stornogebühr von 50 % des Kurspreises.
  • Bei einer Stornierung bis zwei Wochen vor Kursbeginn fällt eine Stornogebühr von 75 % des Kurspreises an.
  • Bei einer Stornierung weniger als zwei Wochen vor Kursbeginn fällt die volle Kursgebühr an.

Solltest du im Zuge deiner Stornierung bereits eine andere Person für deine Registrierung gefunden haben, so werden keine Stornogebühren erhoben.

Bitte melde dich unter info@kaleshwar.eu, falls du nach der Registrierung keine Email erhältst oder Fragen zur Anmeldung hast.

Ratenzahlung & Reduzierung

Sollte es dir im Moment aufgrund deiner persönlichen Umstände (z. B., weil du alleinerziehend oder arbeitslos bist) nicht möglich sein, den vollen Ausgleich zu geben, du aber von Herzen gerne mitmachen möchtest, kontaktiere uns bitte via info@kaleshwar.eu. Gemeinsam finden wir immer eine Lösung.

Was ist Dakshina?

Dakshina ist der Sanskrit-Begriff, der den Ausgleich für eine spirituelle Segnung oder spirituelles Wissen beschreibt. Wenngleich spirituelles Wissen in der Essenz unbezahlbar ist, so drückt doch Dakshina Wertschätzung, Respekt und Dankbarkeit aus und wirkt sich auch karmisch aus. Es stellt eine energetische Balance her.

Eingehende Dakshina wird zu 100 % gemeinnützig verwendet — gemäß Sri Kaleshwars Wunsch und Auftrag an uns, das wertvolle Wissen aus den Palmblattbüchern, das er während seines Lebens herausgegeben hat sowie seine Weisheitslehre aufzubereiten und es in seiner Essenz und Reinheit so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Ferner kreieren wir regionale Zentren als Krafträume, in denen die Energie lebendig wird und setzen humanitäre Projekte um.

Disclaimer

Disclaimer

Die in den Kursen des Kaleshwar e.V. vorgestellten spirituellen Übungen und Bewusstseinstechniken und auch die Anwendung von Kaleshwara Vaastu sind kein Ersatz für eine Diagnose oder den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker, Psychologen oder Psychotherapeut. Referenten und beteiligte Personen übernehmen keine Haftung für Schäden, die in Zusammenhang mit der Anwendung der in Kursen beschrieben Methoden und Übungen auftreten.

Sags weiter

Sei herzlich eingeladen zu diesem Programm. Wir freuen uns, wenn du die Information über das Programm mit anderen Menschen teilst, die Interesse an Meditation und spiritueller Entwicklung haben.

Danke!

Anmeldung

  • Registere dich unten.
  • Du wirst eine Anmeldebestätigung per Email erhalten. Falls du diese nicht erhältst oder noch Fragen zur Anmeldung hast, melde dich bitte bei uns unter info@kaleshwar.eu.
Anmelden Neues Benutzerkonto anlegen