IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top

Schweibenalp Retreat mit Tatyanna

Donnerstag, 16. Jul — Sonntag, 19. Jul, 2020

Schweibenalp Retreat 2020

Soul Healing – Bewusstsein – Selbsterkenntnis

4-Tage-Retreat mit Tatyanna im Zentrum der Einheit Schweibenalp, Brienz in der Schweiz
vom 16.07. bis 19.07.2020

Bei wahrer Heilung geht es darum, mit der Seele zu arbeiten,

die Seele zu verstehen und das Geheimnis der Seele zu erforschen

– wo sie herkommt.

Es geht darum, dein inneres Licht zu finden

und zu verstehen, was wirklich los ist

und wohin du wirklich gehst.

Sri Kaleshwar

Komm zum 4-Tage-Retreat mit Tatyanna & Team auf der Schweibenalp!

Hast du schon länger das Gefühl, dass ein größeres Potenzial in dir schlummert, als sich aktuell in deinem Leben manifestiert?

Dann ist dieses Retreat genau das richtige für dich! Entdecke, wer du wirklich bist, um Leichtigkeit, Freiheit, Lebensfreude und Glück in dein Leben zu bringen. Dieses 4-Tage-Retreat ist dazu konzipiert, die Seele kraftvoll aufzuladen, Blockaden zu lösen und Heilung spürbar zu machen. 

Erfahre die tieferen Ebenen eines uralten spirituellen Wissensschatzes und erfahre die Kraft der Sai Shakti Heilung, die die Leuchtkraft deiner Seele stärkt. Im geschützten Rahmen der Gruppe empfängst du tiefes Wissen der Seelenheilkunde sowie Heilenergie für dein weiteres Seelenwachstum. Die kraftvolle Natur der Schweibenalp, der heilige Raum unserer Gemeinschaft und die Tiefenentspannung in Meditation ebnet den Weg für weiteres Seelenwachstum.

Das Zusammensein in Satsang, Heilbegegnung und Sadhana ist sowohl für neu Praktizierende als auch erfahrene Studenten auf diesem Weg äußerst wertvoll. Dieses Retreat ist für alle – ob Meditations-Anfänger oder für Menschen, die schon länger auf dem spirituellen Weg sind und auch schon vieles kennen oder praktiziert haben.

Fotos: Schweibenalp Retreat mit Tatyanna, September 2019
Fotos: Schweibenalp Retreat mit Tatyanna, September 2019

Gönne dir ein Retreat auf der Schweibenalp!

Programmzeiten:
16.07. – 19.07.2020 (Donnerstag ab 10 Uhr – Sonntag, bis ca. 16:00 Uhr)

Bitte melde dich unten an, damit wir gut planen können. Danke!

Das Programm ist…

  • …offen für alle.
  • …für jene, die alte seelische Verletzungen wirksam heilen möchten.
  • …für Menschen, die ihr volles Seelenpotenzial leben wollen.
  • …für Heiler, die ihre Heilfähigkeiten intensivieren möchten.
  • …für Studenten und Praktizierende, die sich erfahrene Anleitung auf dem spirituellen Weg nach Sri Kaleshwar wünschen.
  • …für jeden, der helfen möchte, einen Beitrag zum Bewusstseinswandel auf der Erde zu leisten und ein Licht für die Welt zu sein.

Programminhalte

  • Intensive Teachings aus der Wissenschaft der Seele nach Sri Kaleshwar
  • Shaktipat: Energieübertragung für Seelenwachstum
  • Sai Shakti Heil-Sitzungen einzeln und in der Gruppe
  • Gruppenmeditation & Shakti Prozesse in der Natur
  • Spezielle Feuerpuja für Seelenwachstum und inneren Frieden
  • Rahmenprogramm mit herzöffnenden Kaleshwar Bhajans, Teilen von Geschichten und Satsang
  • Für neue Studenten: Einführung- & Mantra Klasse mit der Möglichkeit, ein Persönliches Mantra zu empfangen

Einzelbegleitung durch Tatyanna

Es gibt über die Begleitung im Retreat hinaus limitierte Möglichkeiten für persönliche Begleitung im spirituellen Prozess in Einzelsitzung durch Tatyanna. Bei Interesse melde dich bitte unter tatyanna-healing@kaleshwar.eu.

Empfange dein Seelenobjekt von Tatyanna

Im Leben eines Praktizierenden auf diesem Weg ist das Empfangen eines Seelenobjektes einer der fünf wichtigsten Meilensteine, um den Zustand des Einsseins zu erreichen. Es ist möglich, ein von Sri Kaleshwar kreiertes Seelenobjekt zu empfangen.

Ein Seelenobjekt zu haben ist das gleiche wie einen Atma Lingam zu haben. Es ist wie deine schreibende Hand. Durch das Seelenobjekt wird deine Arbeit getan. Es ist auf eine Art eine unglaubliche Energie, um Segnungen und Heilungen auf diesem Planeten zu geben und es hilft, den Schmerz aus sehr vielen Menschen herauszuziehen. Gleichzeitig steht eine große Meditationsenergie zur Verfügung und arbeitet für dich.

Sri Kaleshwar

Voraussetzungen, um ein Seelenobjekt zu empfangen

Die Voraussetzungen, um ein Seelenobjekt zu empfangen:

  • Du solltest bereits eine innere Beziehung zur Meisterlinie Sri Kaleshwars aufgebaut und dir ein Basiswissen über die Lehre von Sri Kaleshwar angeeignet haben.
  • Ideal ist es, wenn du bereits den Fünf-Elemente-Prozesses und/oder den Schoß-Chakra-Prozess abgeschlossen hast.
  • Du hast bereits ein Persönliches Mantra von Sri Kaleshwar, hast es bereits aufgeladen und es in deine persönliche Sadhana und Heilarbeit integriert.
  • Du hast bereits einen Persönlichen Kraftplatz (Powerspot) in Penukonda, Indien oder wirst diesen innerhalb eines Jahres nach Beginn dieses Prozesses anlegen.

Bei Interesse melde dich bitte unter info@kaleshwar.eu.

Über Tatyanna

Tatyanna hat bis zu Sri Kaleshwars Mahasamadhi als seine Schülerin über 12 Jahre lang am Kraftplatz Penukonda in Indien gelebt und unter seiner direkten Anleitung praktiziert. Mit ihm als Meister ging sie einen intensiven Erkenntnisweg. Er trainierte sie, an Sadhana-Gruppen, die höhere spirituelle Erfahrungen anstreben, das Wissen zu vermitteln, Energie zu übertragen und die Energie zu halten. Tatyanna widmet sich dieser Arbeit seit fast 20 Jahren. Ihre friedvolle Präsenz ermöglicht spirituell Suchenden tiefe individuelle Seelenentwicklung und Transformation.

Sri Kaleshwar über Tatyanna: “Meine lieben Göttlichen Seelen, seid stark genug und Tatyanna wird das Parameshwari Yoga lehren. Sie wird euch anleiten. Eure Herzen müssen dafür offen sein, einen weiteren Prozess zu empfangen – (aus dem) Parameshwari Yoga – den ich euch durch Tatyanna geben werde. Ich habe starkes Vertrauen in sie und glaube an sie, dass sie euch die Kanäle und die Energie geben kann. Zukünftig, langfristig gesehen, müsst ihr euch daran gewöhnen, das Wissen und die Informationen von eurem Swami auf diese Weise zu empfangen. Also solltet ihr euch mental darauf vorbereiten und eure Herzen öffnen. Geht durch das Parameshwari, durch dieses Buch, was sie in den alten Tagen mit diesem Buch gelehrt haben – die Bijaksharas, die sie aufgezeichnet haben und deren Vorzüge. Es ist nicht mein verrücktes Gedankengut. Es ist das authentische und alte Wissen. Es ist so wichtig, in eurem Leben diesem Wissen gegenüber offen zu sein – dem gegenüber, was es wirklich bedeutet. Viel Glück, Leute. Und ich hoffe, Tatyanna wird eine gute Arbeit machen. Sie ist ein Dynamit und sie wird unglaubliche Arbeit tun.”

Mehr über Tatyanna

Veranstaltungsort:

Das Zentrum der Einheit Schweibenalp liegt im Berner Oberland auf 1100 Metern, mit Blick auf den türkisfarbenen Brienzersee. Die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft betreibt das Seminarzentrum und pflegt die Permakulturgärten. Sie ist Teil des Global-Ecovillage-Netzwerkes und trägt seit 35 Jahren zur Entwicklung einer ganzheitlichen Lebenskultur und universellen Spiritualität bei.

Mehrere Male während seiner Lehrzeit kam Sri Kaleshwar ins Zentrum der Einheit Schweibenalp und auch Tatyanna arbeitete hier bereits mit Studenten des alten Wissens. Die kraftvolle Schwingung des Ortes öffnet das Herz und begünstigt Seelenheilungsprozesse.

Zentrum der Einheit Schweibenalp
CH-3855 Brienz

Mehr über das Zentrum der Einheit Schweibenalp [HIER]

Dakshina – Energieausgleich für das 4-Tage-Retreat mit Tatyanna

Nach eigenem Ermessen je nach Einkommensverhältnis

  • 540,- € / 576 CHF (reguläre Dakshina)
  • 450,- € / 480 CHF (ermäßigt)
  • 630,- € / 672 CHF (Sponsor-Beitrag)
  • 320,- € / 341 CHF (Für Teilnehmer am Seelenobjekt-Prozess)

inkl. Puja-Materialien für Feuerpuja, professionelle Begleitung im spirituellen Prozess sowie Studienmaterialien
exkl. Unterkunft und Verpflegung

Zahlungsmodalitäten & Stornierung

Zahlungsmodalitäten

  • Du wirst nach erfolgreicher Registrierung (siehe unter Anmeldung) eine Email mit Informationen zu den Online-Bezahlmethoden erhalten.

  • Sollte es dir im Moment aufgrund deiner persönlichen Gegebenheiten (z. B., weil du im Studium, Lehre und Ausbildung bist, arbeitslos, geringverdienend und/oder alleinerziehend…) nicht möglich sein, den vollen Ausgleich zu geben, du aber von Herzen gerne mitmachen möchtest, kontaktiere uns bitte via info@kaleshwar.eu. Gemeinsam finden wir immer eine Lösung.

Stornierung

  • Stornierungen können nur schriftlich an info@kaleshwar.eu erfolgen. Für die Rechtzeitigkeit kommt es auf den Eingang der Stornierung bei Kaleshwar e.V. an.
  • Bei einer Stornierung der Teilnahme bis eine Woche vor dem Seminartermin berechnen wir eine Stornogebühr von 50 % des Kurspreises.
  • Bei einer Stornierung ab 3 Tage vor Seminartermin fällt eine Stornogebühr von 75 % des Kurspreises an.
  • Bei einer Stornierung am Seminartermin fällt die volle Kursgebühr an.

Solltest du im Zuge deiner Stornierung bereits eine andere Person für deine Registrierung gefunden haben, so werden keine Stornogebühren erhoben.

Bitte melde dich unter info@kaleshwar.eu, falls du nach der Registrierung keine Email erhältst oder Fragen zur Anmeldung hast.

Für die Stornierung der Übernachtung auf der Schweibenalp gelten deren AGB.

Reduzierung

Reduzierung

Es ist ausdrücklich unser Wunsch, die Teilnahme jedem Menschen zu ermöglichen, der den Ruf im Herzen spürt! Über all die Jahre konnte tausenden Menschen die Teilnahme sowohl an Programmen von Sri Kaleshwar selbst als auch unseren Sadhana-Programmen und Retreats ermöglicht werden.

Sollte es dir im Moment (z. B., weil du alleinerziehend oder arbeitslos bist) nicht möglich sein, den vorgeschlagenen Ausgleich zu geben, du dich aber sehr gezogen fühlst, teilzunehmen, kontaktiere uns bitte via info@kaleshwar.eu. Gemeinsam finden wir immer eine Lösung.

Was ist Dakshina?

Dakshina – Energieausgleich

Dakshina ist der Sanskrit-Begriff, der den Ausgleich für eine spirituelle Segnung oder spirituelles Wissen beschreibt. Wenngleich spirituelles Wissen in der Essenz unbezahlbar ist, so drückt doch Dakshina Wertschätzung, Respekt und Dankbarkeit aus und wirkt sich auch karmisch aus. Es stellt eine energetische Balance her.

Es ist karmisch richtig und wichtig, eine Dakshina zu geben, wenn Geld zur Verfügung steht. Ebenso kann es karmisch korrekt sein, teilzunehmen und zu empfangen, wenn man zum jetzigen Zeitpunkt gar nichts im Ausgleich geben kann. Hier das richtige Maß zu finden, liegt mit in der Verantwortung der Teilnehmer.

Eingehende Dakshina wird zu 100 Prozent gemeinnützig verwendet – gemäß Sri Kaleshwars Wunsch und Auftrag an uns, das wertvolle Wissen aus den Palmblattbüchern, das er während seines Lebens herausgegeben hat sowie seine Weisheitslehre aufzubereiten und es in seiner Essenz und Reinheit so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Ferner kreieren wir regionale Zentren als Krafträume, in denen die Energie lebendig wird und setzen humanitäre Projekte um.

Unterkunft & Verpflegung

Einzelzimmer pro Nacht: CHF 153.- (ca. 144 €)
Doppelzimmer pro Nacht: CHF 128.- (ca. 120 €)
Mehrbettzimmer pro Nacht: CHF 115.- (ca. 108 €)
Im eigenen Zelt pro Nacht: CHF 80.- (ca. 75 €)
(pro Übernachtung inkl. vegetarische Vollpension)

Kinder unter sechs Jahren gratis
7 – 11 Jahre: 50% Rabatt / 12. – 16 Jahre: 35% Rabatt
Auszubildende und Studenten: auf Anfrage

Alternativ kannst du auswärtig übernachten und tagsüber auf die Schweibenalp kommen. Die Schweibenalp berechnet in diesem Fall eine Pauschale pro Tag von CHF 25.- (22,60 €) an sowie für die Mahlzeiten: Frühstück CHF 15.- (14 €) CHF 25.- (22,60 €) / Abendessen CHF 18.- (16,30 €).

In beiden Fällen muss deine Teilnahme zu der Registrierung bei uns zusätzlich auf der Schweibenalp angemeldet werden. Nach Registrierung zum Programm erhältst du nähere Informationen für deine Buchung auf der Schweibenalp.

Wir freuen uns auf dich!

Anmelden Neues Benutzerkonto anlegen