IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top
Sudarshana heading

Soul Protection - Sudarshana Puja

Soul Protection: Sudarshana Feuerpuja

Sudarshana Yagyam bedeutet, du kannst unglaublich starke, höchst positive Energie in dir aufladen. Niemand im Universum kann dann negative Energie auf dich werfen. Es ist nicht möglich, dass negative Energie in deine Nähe gelangen kann. Ich tue dies auch für mich selbst.

Sri Kaleshwar

Die Sudarshana Feuerpuja ist ein Segen für jedermann, denn Schutzkreise sind essentiell für ein glückliches und friedvolles Leben! Insbesondere, wenn sich Konflikte in der Welt zeigen und verborgene Ängste, Blockaden und Schatten an die Oberfläche gelangen, ist es sehr wichtig, für die eigenen Schutzkreise gut zu sorgen, um in der Stille verwurzelt zu bleiben und auch für andere da sein zu können. Mit der Sudarshana Puja senden wir immer auch unsere Gebete für den Frieden in der Welt. Die Sudarshana-Feuerpuja ist eines der kraftvollsten “Werkzeuge”, die Sri Kaleshwar seinen Schülern vermittelte. Er nutzte diese Puja mehrfach im Jahr für sich selbst.

Möglichkeiten der Teilnahme

Fernübertragung oder direkte Teilnahme
In Einhausen kommt regelmäßig eine Gruppe erfahrener Pujaris zusammen, um die Sudarshana Puja gemeinsam durchzuführen! Es gibt die Möglichkeit der direkten Teilnahme als auch, via Fernübertragung dabei zu sein.

Sudarshana Puja bei Dir vor Ort
Gern führen wir die Sudarshana Feuerpuja an einem Neumond bei dir vor Ort durch. Wenn du daran Interesse hast, sende uns bitte eine Email an info@kaleshwar.eu.

Die Sudarshana Feuerpuja

  • bewirkt die Befreiung von Fremdenergien und negativen Einflüssen – ein wirkungsvolles Entladen und Verbrennen dieser Energien findet statt
  • lädt die Seele mit höchst positiver Energie auf
  • stärkt deine Schutzkreise, so dass negative Energie dich nicht berühren kann
  • löst Karma auf (z. B. karmische Verstrickungen, Abhängigkeiten, Anhaftungen)
  • schützt deinen Lebensraum – deine Wohnung, dein Haus
  • kreiert Schutzkreise für dein Dharma (deine Bestimmung), deine Vorhaben, neue Projekte
  • schützt vor Illusionen (z. B. vor Krankheiten, Unfällen, negativen Gedanken und Urteilen)

Du wirst eine Energie-Übertragung erhalten und es wird eine Kokosnuss für dich gebrochen.

Du wirst im Anschluß ein Raksha Bandhana (Schutzband) und Homa Raksha der Puja zur weiteren Unterstützung deines persönlichen Prozesses erhalten.

Über die Feuerzeremonie

Die Feuerzeremonie hat ihren Ursprung in der vedischen Zeit, die mehr als 4000 Jahre zurückliegt. In Indien nutzen die Menschen die Kraft des Feuers seit tausenden von Jahren. Die Elemente und die Kräfte der Natur werden als Gottheiten verehrt: Himmel, Erde, Feuer, Wasser, Licht, Wind, Sonne, Mond und Morgenröte… Die Flamme ist das Symbol für das Licht Gottes.

Durch das Rezitieren von speziellen Mantras wird das Feuer, wird Gott und die Göttliche Mutter im Feuer, verehrt, geheiligt und um Hilfe angerufen.

In Indien schicken die Priester spezifische Anliegen oder das Problem eines Menschen ins Feuer, damit es verbrennen und sich wandeln kann.

In der Essenz sind Feuerpujas eine Form von Gruppenmeditation, eine Fernheilung für die Gesellschaft und unseren Planeten – pure kosmische Energie wird kreiert und reinigt die Atmosphäre.

Warum die Kokosnuss?

Das Innere der Kokosnuss ist rein wie der Schoß, wie ein Vakuum – geschützt von jeglicher Illusion. Das Aufladen einer Kokosnuss mit einem Sankalpam (einer Intention) und das anschließende “Zerschlagen” der Kokosnuss verleiht dem Sankalpam die Kraft, sich als reiner Schöpfungsimpuls wirkungsvoll zu entfalten. Das Aufbrechen der Kokosnuss ist ein heiliger Moment, in dem der Sankalpam – der Herzenswunsch - in die Schöpfung gegeben wird.

Sri Kaleshwar über die Kokosnuss:

“Das Sechste Element ist die Kokosnuss. Das gesamte Universum liegt in der Kokosnuss verborgen, sogar mehr als in menschlichen Wesen. Die Kokosnuss hat drei ‘Augen’, so wie ein Mensch. Die Kokosnuss ist Brahma Bewusstsein. Die Kokosnuss ist kraftvoller als das Schoß Chakra. Unglaubliche Mechanismen finden in einer Kokosnuss statt. Ihr könnt durch eine Kokosnuss alles gewinnen. Ihr könnt durch eine Kokosnuss Erleuchtung geben. Die Saptarishis erhielten das Wissen über Kokosnüsse und schrieben es auf die Palmblätter. Jesus verwendete es auch. Maha Saraswati ist in der Kokosnuss. Es ist leicht, Sie durch die Kokosnuss zu gewinnen.”

Was ist ein Raksha Bandhana?

“Heutzutage ist es sehr wichtig, Schutzbänder zu nutzen – für euch selbst und bevor ihr irgendwelche Heilungen beginnt oder irgendeine Arbeit tut. Äußerlich wirken die Menschen glücklich, aber innerlich sind sie es nicht. In ihren Gefühlen, ihren Herzen sind sie traurig, eifersüchtig, fühlen sich unwohl. Wenn sie mit dieser Art von Energie an einen anderen Menschen denken, dann fließt sie automatisch zu diesem Menschen hin. Immer wenn ich die Negativität bekämpfe, werde ich vollkommen durch das Raksha Bandhana beschützt. Was auch für eine Negativität kommt, sie geht in das Band. Ihr könnt das Raksha Bandhana zum Schutz verwenden, bevor ihr Heilungen gebt oder für jegliche schwierige Situation, ob ihr vor vielen Menschen sprechen sollt oder eine Prüfung ablegen müsst.” – Sri Kaleshwar

Nähere Informationen zu deinem Raksha Bandhana werden dir nach der Puja zugesandt.

Stimmen von Teilnehmern

“Danke, danke, danke, für eure Arbeit am Feuer heute. Ich konnte richtig spüren, wie sich eine Schutzschicht nach der anderen um mich gelegt hat und die ganzen Schuttschichten einfach wie abgefallen sind und wirklich jegliche Negativität jetzt einfach “draußen” ist.” M.F., Deutschland

“Von Herzen danke für die Möglichkeit der Fernteilnahme bei den Feuerpujas. In meiner Nähe finden derzeit keine Pujas statt und deshalb nehme ich bei allen Sudarshana Pujas teil. Ich spüre die Kraft und den Schutz für meinen Prozess und in meinem Leben. Diese Erfahrung stärkt mein Vertrauen in den Weg und das Wissen und dafür bin ich sehr dankbar.” B.S., Deutschland

“Wann gibt es wieder Sudarshana Puja? Es hat mir sehr geholfen das letzte Mal. Bin sehr dankbar… es gibt mir Mut dranzubleiben, was auch immer kommt!” S.S., Schweiz

“Ich hab die Energie gut gespürt und es genossen.” C.Z., Belgien

“Vielen Dank für eure wundervolle Feuerpuja - ich wollte euch rückmelden, dass ich heute in so einem kraft- und friedvollen Zustand voller Zuversicht erwacht bin, wie schon sehr lange nicht… Von ganzem Herzen schick ich euch liebevolle Dankesgrüße aus Innsbruck!” J.R., Österreich

Weitere Stimmen von Teilnehmern - Sudarshana Puja

“Danke euch – die Energie war stark und hat auch einiges ausgelöst an Heilreaktion und hinterher war ich wie befreit. Es ist toll, dass ihr so viele Feuer macht. Feuer bringt so einen Frieden… Alles liebe Euch! Namasté!” A.V., Deutschland

“Die Puja hat gut getan. Ich war kränklich und heute morgen ging es mir viel besser. Ich habe mich mehr connected und energetisch aufgeladen gefühlt. Danke.” L.L., Deutschland

“Ich möchte mich bedanken für die vielen Antworten und ich bin wirklich auch sehr dankbar für die Online-Events, weil es dann für mich auch trotzdem möglich ist teilzunehmen. Vor allem das Shiva-Seminar fand ich sehr berührend!” S.H., Norwegen

“Ich habe vorhin die ‘Happy Guru Day’ Mail empfangen und mich spontan für die Sudarshana Feuerpuja angemeldet. Danke, dass Ihr wieder eine Fernübertragung anbietet! Ich habe beim letzten Mal wirklich was gemerkt! Ihr müsst wissen: Ich (bilde mir immer ein), ich bin nicht so feinfühlig, was so etwas betrifft. Aber als ich die Asche auftrug und das Raksha Bandhana anlegte - das hat wirklich was mit mir gemacht! Ich wurde ruhiger und fühlte mich wirklich mehr geschützt - vor allem in dem Moment damals - vor meinem eigenen verrückten ‘Gedanken-Kino’! Das tat so gut!” B.S., Deutschland

“Ich möchte euch einen ganz, ganz tiefen Dank aussprechen, denn seit letztem Jahr fühle ich mich durch eure Energie und durch die Schutzarmbänder sehr, sehr beschützt. Ich werde sehr geschüttelt und trotzdem fühle ich mich sehr, sehr gut beschützt und geborgen und im “alles wird gut” Modus! Danke, danke.” I.M., Deutschland

“Danke für Eure Verbundenheit! Ich habe den Eindruck uns allen hat Eure Feuerpuja und Energieübertragung sehr gut getan. Für mich fühlt sich jeder etwas klarer, entspannter und freier an. Als wäre die Identität mit den Gedanken und “Problemen” etwas zurückgewichen. Danke!” B.S., Österreich

Nächster Termin

Sonntag, 20.08.2017 – 20 Uhr
Tempel der Göttlichen Mutter in 64683 Einhausen

Jetzt anmelden