IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top

Shivaratri

– Das Tor zum höchsten Bewusstsein

Nutze die hochenergetische Zeit von Shivaratri!

Retreat & Initiation mit Tatyanna am 24./25.02.2017

Für all diejenigen, die das göttliche Selbst in der Form von Shiva verehren, ist Shivaratri das heiligste aller Feste. Es ist die Nacht, in der Shiva seinen grenzenlosen Segen ganz besonders intensiv gewährt. Alle an Ihn gerichteten Gesänge, Gedanken, Meditationen und Rituale sind in dieser Nacht um ein Vielfaches stärker und wirkungsvoller, als sie es ohnehin schon sind.

Information & Anmeldung

Du kannst Shiva sehr leicht gewinnen und
durch Seine Kanäle das Brahma Bewusstsein erlangen.

Sri Kaleshwar

Soul Capacity

– Durch die Angst zum Seelenfrieden

Online Kurs vom 11.02. bis 12.03.2017

Shivaratri Intensive – Sadhana, Energieübertragung & Satsang

In diesem Kurs geht es darum, Ängste zu entladen und Seelenfrieden zu finden, indem wir über eine Mantra-Meditation und durch den Schlaf einen besonderen Bewusstseinszustand aktivieren. Der Gruppenprozess wird durch eine kraftvolle Energieübertragung zur hochenergetischen Zeit von Maha Shivaratri, der großen Nacht Shivas unterstützt.

Anmeldung geschlossen. Direkt zum Kursblog

Das ist eine Frage an euch – Was ist die Geburt, was ist ihre Bedeutung? Wenn wir erst einmal herausgekommen sind, ist es ganz natürlich, dass wir Kama, Ängste, fehlenden Frieden und mangelnde Liebe – dass wir all das anziehen. Unsere Seele zieht es automatisch an. Sobald ihr eure Ängste entladen habt und die Angst weg ist, seid ihr ein ziemlich starker Charakter.

Sri Kaleshwar

Ein Göttliches Leben feiern

– Der 5. Jahrestag von Sri Kaleshwars Mahasamadhi

Einladung: Bhakti & Shakti Nacht am 18./19.03.2017

Am 15. März 2017 jährt sich der Mahasamadhi-Tag von unserem Meister Sri Kaleshwar zum 5. Mal. Nach dem Mondkalender wird dieses Ereignis in Penukonda, Indien dieses Jahr am 20. März 2017 mit besonderen Pujas gefeiert. Auch wir wollen dies zum Anlass nehmen, ihn zu feiern, der so viele von uns zutiefst berührt hat, durch sein Leben und seine Liebe, die immer mit uns ist…

Information & Anmeldung

Ich werde nicht für immer bis zu eurem letzten Atemzug auf der physischen Ebene bei euch sein. Ihr werdet nicht bei mir sein bis zu meinem letzten Atemzug. Wir gehen alle auseinander. Auf der Seelenebene muss ich meine Pflicht tun. Dann wird die Verbindung später für alle Zeit da sein. Das ist das wichtige, sich um die Seele zu kümmern. Das ist wichtig. Das ist unsterblich. Das ist der wahre Duft.

Sri Kaleshwar

Sadhana und Studium

Kursprogramm 2017

Basis Sadhana und Studium

Kursinfo folgt in Kürze
Kursinfo folgt in Kürze

Online Meditationsprogramme

Kaleshwara Vaastu

Komm, nimm Platz am Feuer!

Feuerpujas für Frieden & Heilung

Leuchtfeuer für den Frieden

Wäre es nicht wunderbar, wenn Menschen in jeder Stadt die Möglichkeit hätten, regelmäßig in einem geschützten Rahmen an kraftvollen Feuerzeremonien teilzunehmen, um ihren Stress zu entladen, Energie zu tanken, ihre Seele mit tiefer Stille und Frieden aufzuladen und Heilung und Einheit zu erfahren? Gemeinsam entsenden wir kraftvollen Schwingungen in die Welt, um das Bewusstsein anzuheben…

Lies mehr hier…

Wir chanten die Mantras des Feuerelements
und wir verbinden uns mit der Göttlichen Mutter.
Wenn ihr die perfekten Dinge zum Feuer gebt,
und ihr den richtigen Sankalpam habt,
die Energie, den Gedanken,
dann werden die perfekten Schwingungen
aus dem Feuer freigesetzt.
Es hat eine Auswirkung auf euch
und das gesamte Königreich (Schöpfung).

Sri Kaleshwar

Blogs

SADHANA INSPIRATION

GURUDAY WEISHEITEN

HELP EVER HURT NEVER

SPECIAL SHARINGS

Pranam

In Erinnerung an Sri Kaleshwar

IN MEMORIAM

“Wo immer ihr seid, wo immer ihr hingeht - ich werde da sein. Vertraut mir, ich bin euer Schatten. Ich weiss mich um euch zu kümmern und euch zu beschützen. Für immer und ewig werde ich euch beschützen.”
– Sri Kaleshwar

EIN MODERNER HEILIGER

Dieser Film zeigt Szenen aus den früheren Jahren Sri Kaleshwars, seine Arbeit mit den Studenten und Aufnahmen in seinem Ashram in Penukonda.