IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top
Jesusyantra heading

Heilige Geometrie: Das Jesus Christus Yantra

Heilige Geometrie nach Sri Kaleshwar - Das Jesus Christus Yantra

Empfange den höchsten Segen und Schutz von Jesus

Einführung und Initiation in das Jesus Christus Yantra nach Sri Kaleshwar

Jesus’ Energie kann die Negativität einfach durchbrechen. Er lässt es nicht zu, dass irgendeine negative Energie ihm nahe kommt. Das ist seine Großartigkeit. Keine Chance. Selbst wenn sie kommt, ist sie nur von sehr kurzer Dauer, sie muss weichen. Das ist die Größe von Jesus. Deshalb ist Jesus die Nummer Eins in diesem Punkt, die führende Seele in der Welt. Er ist die höchste Seele, die in einen menschlichen Körper kam, um die größte Negativität zu nehmen.

Sri Kaleshwar

Lerne, ein Kraftobjekt zu kreieren!

Mit dem Jesus Christus Yantra kreierst du ein Kraftobjekt, das großen Segen in dein Leben bringt. Es zieht unablässig reinste kosmische Energie und unterstützt deine Seele im Selbsterkenntnisprozess. Das Yantra wirkt hoch positiv an dem Ort, wo du es einsetzt und reinigt fortwährend sein Umfeld. Es verströmt heilsame Schwingungen, die kraftvolle Schutzkreise kreieren. In diesem Kurs lernst du, es auf ein Edelmetall zu gravieren und als Kraftobjekt zu aktivieren.

Das Jesus Christus Yantra ist das Seelendiagramm von Jesus Christus und wurde der Welt zum ersten Mal durch Sri Kaleshwar zugänglich gemacht.

Das Jesus-Yantra war in einem fast 1900 Jahre alten Palmblatt-Buch. Es ist unglaublich kraftvoll. Jesus Christus’ Seele war dabei Zeuge. Jesus’ Seelen-Yantra ist ein Symbol, um alle göttlichen Kanäle zu gewinnen, und ich kann sagen, es ist einhundertmal kraftvoller als das Sri Chakra-Yantra. Oder einfach gesagt: Es ist wirklich kraftvoll.

Sri Kaleshwar

Inhalte des Kurses

Der Kurs ist in zwei Module aufgebaut, die an zwei Tagen stattfinden.

JC Yantra Modul I

  • Einführung in die Heilige Geometrie
  • Jesus – Höchste Göttliche Seele
  • Das Jesus Christus Yantra – Geschichte und Bedeutung
  • Initiation in das Jesus Christus Yantra
  • Zeichnen des Jesus Christus Yantras auf Papier
  • Initiation in das Maha Kali Mantra
  • Initiation in ein Persönliches Mantra von Sri Kaleshwar
  • Shaktipat

JC Yantra Modul II (an einem Neu- oder Vollmond)

  • Einführung in das Gravieren eines Yantras auf ein Edelmetall
  • Energetische und räumliche Vorbereitung
  • Gravieren deines Jesus Christus Yantras auf ein Edelmetall
  • Aufladen deines Yantras durch eine spezielle Feuerpuja
  • Verbindung mit Jesus’ Seelenenergie
  • Anleitung zur Installation des Jesus Christus Yantras am Wirkungsort

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

  • Du möchtest ein Kraftobjekt kreieren, welches höchsten Schutz und Segen in dein Leben bringt.
  • Du spürst eine Verbindung zu Jesus Christus oder möchtest diese entwickeln.
  • Du möchtest Frieden und Stille in dein Leben – in deine Beziehungen und deine Familie einladen.
  • Du möchtest eine unmittelbare energetische Erfahrung mit dem vermittelten Wissen machen.

Glossar

Was ist Heilige Geometrie?

Seit tausenden von Jahren verwenden die Heiligen Indiens Yantras, um höchste Energie in ihre Seele zu ziehen und ihr Umfeld kraftvoll zu energetisieren und höchste Schutzkreise aufzubauen.

  • Yantras sind geometrische Formen. Sie beschreiben die innere Struktur unterschiedlichster Schwingungen.
  • Die Kombination von Yantra (Form) und Mantra (Klang) erzeugt eine neue Energie.
  • Sie tragen die höchste göttliche Schwingung und adressieren kraftvoll alle Chakras im Körper.
  • Heilige Yantras – richtig verwendet – unterstützen den spirituellen Prozess. Sind sie aktiviert, ziehen sie unablässig reinste kosmische Energie und unterstützen die individuelle Seele im Selbsterkenntnisprozess. Kontinuierlich verströmen sie heilsame Schwingungen, die das Bewusstsein anheben und die Seele beschützen.
  • Zudem reinigen sie permanent die Schwingungen des Ortes, an dem sie Einsatz finden.

Die Yantras, die wir lehren, wurden von dem Heiligen Sri Kaleshwar der Welt zugänglich gemacht.

Was ist eine Feuerpuja?

Feuerpuja

“Heute werden die Yagyams (Feuerpujas) für alle möglichen Zwecke genutzt. Die Menschen sehen darin bedeutenden Nutzen: das Heilen von Krankheiten, das Lösen von Problemen, Erfolg im Beruf, spirituelles Wachstum, mentale Stabilität, die Heilung gebrochener Herzen, das Auswaschen von Depressionen und anderen Arten persönlicher Fehlschläge oder um Glück und Wohlstand zur eigenen Familie zu bringen und Schutz für seinen Besitz.” - Sri Kaleshwar

Die Basis der spirituellen Sadhana, die Sri Kaleshwar lehrte, bildet die Arbeit mit den Fünf Elementen und der innewohnenden Shakti - der Kraft, der Energie, die die Schöpfung belebt. Durch die Feuerpuja wird diese Kraft besonders intensiv freigesetzt. Sie wirkt, indem sie Befreiung von Belastendem schenkt und höheres Bewusstsein erfahrbar macht.

Feuerpujas öffnen einen kraftvollen Kanal und ermöglichen es dir, eine lebendige Verbindung mit dem Göttlichen herzustellen. Die regelmäßige Teilnahme an Feuerpujas hilft dir, dein Energiefeld zu klären, aufzubauen und zu schützen. Sie ist wahrlich eines der wirkungsvollsten Werkzeuge auf dem spirituellen Weg.

Das Wort Puja bedeutet wörtlich „Verehrung“ oder „Ehrerweisung“. Pujas gehören in unserer Tradition zum spirituellen Alltag. Es gibt verschiedene Formen von Pujas (Feuerpujas, Abisheks etc.), die allesamt mit den Energien der Fünf Elemente arbeiten. Höchste heilsame Schwingungen werden kreiert - für alle Teilnehmer und die Atmosphäre.

Die Feuerpuja bietet energetisch einen wertvollen Rahmen, kraftvolle Sankalpams - Intentionen - in die Schöpfung zu entlassen - so unsere Bitte um Frieden und Heilung für alle.

Mehr [HIER]

Aktuelle Termine:

DE-64683 Einhausen

Jesus Christus Yantra Kurs mit Geetha

RAHMEN? Tageskurs Modul I
WANN? Sonntag, 13.08.2017, 11 - 18 Uhr
WO? Tempel der Göttlichen Mutter, Einhausen

RAHMEN? Tageskurs Modul I
WANN? Freitag, 03.11.2017, 14 - 21 Uhr
WO? Tempel der Göttlichen Mutter, Einhausen

RAHMEN? Tageskurs Modul II
WANN? Samstag, 04.11.2017, 11 - 20 Uhr
WO? Tempel der Göttlichen Mutter, Einhausen

Weitere Informationen & Registrierung

Über Geetha

Bei einer Teilnehmerzahl von minimum 6 bis maximal 12 Personen führen wir das Programm gern auch bei dir vor Ort durch. Kontaktiere uns bei Interesse unter info@kaleshwar.eu für weitere Informationen.

Sags weiter

Wir freuen uns, wenn du die Programminformation mit Freunden, Interessierten & Familie teilst. Vielen Dank!

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!