IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top

Swamis Haus & Puja-Garten, Einhausen

Swamis Haus & Puja-Garten

Kaleshwara Yoga Center für Studium, Satsang & Meditation in Einhausen, Deutschland

Der Puja-Garten befindet sich auf einem Naturgrundstück außerhalb Einhausens an der Bergstrasse. Er wurde kreiert während der Navaratri-Zeit 2016 und ist ein Ort der Stille und des Friedens. Hier befindet sich unsere große indische Dhuni, an der wir zu Neu- und Vollmond kraftvolle Feuerzeremonien durchführen. Seit dem Sommer 2022 steht eine lebensgroße Shirdi-Sai-Baba-Statue, unser “Prema Sai”, im Puja-Garten.

Swamis Haus beherbergt einen Meditationsraum, eine Heilpraxis und den Dharma-Shop. Wir nennen es Swamis Haus, weil Sri Kaleshwar hier häufig zu Gast war.

Kursprogramm

Curriculum & Termine unter [KURSE.

Das Curriculum wurde von Senior-LehrerInnen in der Meisterlinie Sri Kaleshwars erstellt und wird fortwährend erweitert.

Die Einführungskurse lassen dich erste Erfahrungen mit der spirituellen Praxis nach Sri Kaleshwar machen. Die Basiskurse vermitteln dir das nötige Grundwissen, um bei den fortführenden Kursen gut folgen zu können. Die Sadhana (spirituelle Praxis) ist jeweils so abgestimmt, dass du deine Energie step by step kraftvoll aufbauen kannst. Alle Lehr- und Studienmaterialien entsprechen den hohen Qualitätsstandards von Sri Kaleshwar.

Regelmäßige Termine in Einhausen

Feuerpujas für Frieden & Heilung

Das Ritual der Feuerpuja hat eine stark transformierende Wirkung und das Loslassen von Negativität in Form von belastenden Themen, Emotionen und Energien fällt leicht. Das Energielevel steigt deutlich an und Frieden zieht ins Herz ein.

Jetzt anmelden

Mehr über Feuerpujas

Musik für die Seele

Bhajans & gesungene Mantras laden dich ein, zu entspannen, dein Herz zu öffnen und loszulassen, einfach zu SEIN. Sie leben vom Zauber der Hinwendung an das Göttliche, der uralten Tradition der Verehrung all dessen, was für unseren begrenzten Verstand unfassbar ist. Die Mantras übertragen Shakti (Energie) und können deine “Seelenbatterie” kraftvoll aufladen.

Mehr über Bhajans

Bhajansingen
Wir singen Mantras und Bhajans im Stil von Shiva Sai Mandir Music. Die Musik kann deinen Geist zur Ruhe kommen lassen, dein Herz öffnen und deine Hingabe zum Göttlichen vertiefen.

Termine:
Bhajansingen & Meditation
Jeden Donnerstag, 19–20:30 Uhr

Eintauchen in die Freude & Stille im Herzen
Mantrasingen, Satsang & Meditation
Samstags bzw. Sonntags, 15–18 Uhr
Termine 2023: 12.02., 19.03., 16.04., 13.05., 10.06., 22.07., 10.09., 08.10., 17.12.

Dakshina: Donnerstags: 9 Euro, Samstags/Sonntags: 18 Euro
Anmeldung: einhausen@kaleshwar.eu

Abishek, Meditation & Aarati

Abishek ist eine Puja, durch die sehr feine, friedvolle Schwingungen generiert werden. Während des Abisheks werden Wasser und andere Flüssigkeiten über einen Shiva Lingam oder eine heilige Statue gegeben und Mantras gechantet. Anschließend meditieren wir in Stille und nehmen die heilende Energie in uns auf. Die Abishek-Meditation hat eine sehr entspannende, befreiende Wirkung – auf energetischer, emotionaler und geistiger Ebene.

Termine:
Abishek, Meditation & Aarati zu Shirdi Sai Baba
Täglich, 7:30–8:30 Uhr am Morgen, donnerstags: Baba-Abishek
Dakshina: freiwilliger Ausgleich zur Deckung der Kosten
Anmeldung: einhausen@kaleshwar.eu

Soziale Projekte vor Ort – Babas Tafel

Bensheim

*Wir versorgen regelmäßig circa 50 Menschen im Wohnsitzlosenzentrum in Bensheim mit Essen. Die Begegnung & der Austausch sind Teil unserer Essensausgabe.
*Wir bereiten Sandwiches, gekochte Eier, Obst und süße Kleinigkeiten vor und verteilen diese vor Ort.

Näheres über Babas Tafel, die Menschen, die sie regelmäßig decken und wie das Projekt entstanden ist, erfährst du HIER. Wenn du das Projekt in Einhausen mit Sachspenden unterstützen oder selbst mitmachen möchtest, schreibe bitte per Email an: einhausen@kaleshwar.eu.

Seva im Center

Unsere regionalen Zentren bieten ein Feld, Seva zu tun – ein wesentlicher Baustein spirituellen Lebens, der Selbstlosigkeit fördert und Erfahrungen von Einheit und Liebe hervorbringt. Wenn du mithelfen möchtest, schreibe uns an einhausen@kaleshwar.eu.

Allgemeine Infos zu DAKSHINA

Viele der regelmäßigen Angebote in unseren Zentren und regionalen Gruppen sind kostenfrei. Wir freuen uns sehr über deine Spenden für unsere Arbeit – Spendenkonto HIER.

Für Programme, in denen spirituelles Wissen vermittelt wird sowie für Initiation und Begleitung durch erfahrene Kaleshwar Lehrer wird Dakshina erhoben. ‘Dakshina’ ist der Sanskrit-Begriff, der den Ausgleich für eine spirituelle Segnung oder spirituelles Wissen beschreibt. Wenngleich spirituelles Wissen in der Essenz unbezahlbar ist, so drückt doch Dakshina Wertschätzung, Respekt und Dankbarkeit aus und wirkt sich auch karmisch aus. Sie stellt eine energetische Balance her.

Eingehende Dakshina wird zu einhundert Prozent gemeinnützig verwendet – gemäß Sri Kaleshwars Wunsch und Auftrag an uns, das wertvolle spirituelle Wissen aus uralten Palmblattbüchern, das er während seines Lebens herausgegeben hat sowie seine Weisheitslehre aufzubereiten und es in der Essenz und Reinheit so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Ferner kreieren wir regionale Zentren als Krafträume, in denen die Energie lebendig wird und setzen humanitäre Projekte um.

Die Teilnahme am kompletten Angebot soll jedem ermöglicht werden, der den Ruf im Herzen spürt. Praktizierende und Studierende auf diesem Weg, die keinen Ausgleich erbringen können, unterstützen wir von Herzen gern. Wir bitten dich, mit uns in Kontakt zu treten, wenn dies auf dich zutrifft. Schreibe uns an einhausen@kaleshwar.eu.

In Liebe und Verbundenheit,
dein Kaleshwara Yoga Team