IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top
Lehrer heading4

Senior Lehrer in der Tradition Sri Kaleshwars

Tobias

“Die Begegnung mit Sri Kaleshwar hat mein gesamtes Leben auf den Kopf gestellt – zum ersten Mal war ich jemandem begegnet, der echt war. In der Regel tragen Menschen eine Maske und versuchen, jemand zu sein, der sie nicht sind. Versuchen, z.B. irgendwie ‘besonders’ oder perfekt zu sein, um die Anerkennung und Liebe anderer zu bekommen. Swami war anders, weil er sein Selbst realisiert hatte und das auch in allen anderen sah.

Und heute weiß ich – du musst nicht perfekt sein, denn die Schöpfung ist bereits perfekt. So wie du bist, bist du einzigartig. Du musst dich nur trauen, wirklich du selbst zu sein.”

Weg mit Sri Kaleshwar & Dharma

Tobias begegnete seinem Meister Sri Kaleshwar zum ersten Mal im Jahr 1999. Noch im gleichen Jahr reiste er nach Südindien, um dort mit einem umfangreichen Studium der universellen Schöpfungsprinzipien zu beginnen. Sri Kaleshwars Authentizität und Verkörperung dessen, was er lehrte, inspirierte Tobias so sehr, dass er sein erfolgreiches IT-Unternehmen in Deutschland verkaufte und sich vollkommen der Selbsterforschung und dem spirituellen Studium, insbesondere der Wissenschaft des Vaastu, widmete. Er lebte über 11 Jahre in Sri Kaleshwars Ashram in Südindien und wurde von ihm durch ein intensives persönliches Training vorbereitet, unter anderem auf die Aufgabe, Verantwortung für die Reinerhaltung des Wissens zu übernehmen.

Mit Sri Kaleshwar verband ihn eine tiefe Freundschaft. Tobias’ Vision, eine neue Form der Begegnung und des Miteinander-Gestaltens innerhalb der Organisationsstrukturen einer spirituellen Bewegung zu kreieren, sind zukunftsweisend. Schon als Kind war in ihm der Wunsch präsent, ein Dorf zu bauen, in dem alle Menschen in Frieden leben. Das gelingt aus seiner Sicht, wenn Menschen gehört, gesehen und in ihrer Individualität geschätzt werden. Geprägt durch eine humanistische Schulausbildung an der Waldorfschule und eine sehr herzliche, liberale Familie, wurde Tobias der Sinn für eine zugewandte Form des Miteinanders, der gegenseitigen Unterstützung und der Achtung vor der Natur quasi in die Wiege gelegt. Gleichzeitig fühlte er einen Schmerz über die Zustände in der Welt und nahm schon früh wahr, dass humanitäre Werte in einer kapitalistischen Gesellschaft nicht unbedingt die höchste Priorität einnehmen. In Sri Kaleshwar fand er einen Meister, Lehrer und Mentor, der ihn so sehr inspirierte, dass er sich auf das Abenteuer “Selbsterforschung” und damit auf einen eigenen tiefen Transformationsprozess einließ.

Die daraus geborene Haltung und Tobias’ Herz ist für jeden Menschen, der Teil des Kaleshwar Teams ist und sich in den unzähligen Projektkreisen engagiert, auf berührende Weise spürbar. Tobias verfügt über eine gute Menschenkenntnis, hört zu, fragt nach und dient als wertvoller Gesprächspartner und Supervisor. Vor allem ist Tobias überzeugt, dass die Welt mehr weibliche Führung und Weisheit braucht und er unterstützt die Frauen im Team mit Herz und Tat, in ihre Intuition und Kraft zu vertrauen und diese zu leben. Herausragende Stärken sind seine Klarheit, seine gedankliche Flexibilität und die Fähigkeit, Ziele zu fokussieren. Tobias hat ein starkes Herz und einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Mit viel Liebe und Fürsorge bringt er all diese Qualitäten in die Arbeit ein.

Sri Kaleshwar machte Tatyanna gemeinsam mit Tobias verantwortlich, für die nachhaltige Verbreitung seines spirituellen Werkes in Europa ein schützendes Dach zu kreieren und gemeinnützige Projekte umzusetzen. Er gründete dafür den Kaleshwar e.V..

Tobias & Vaastu

Vaastu ist eines der Wissensgebiete, dessen Erforschung Tobias besonders viel Spaß macht. Er hatte zudem das große Glück, Sri Kaleshwar auf zahlreichen Reisen weltweit bei seinen Vaastu Beratungen assistieren zu dürfen. Er konnte so einen beachtlichen Wissens- und Erfahrungsschatz im praktischen Umgang mit Vaastu sammeln. Das intensive 13jährige Training durch Sri Kaleshwar persönlich und die eigene Beratungstätigkeit hat ihn die hohe Wirksamkeit von Vaastu selbst vielfach erfahren lassen. Seit Sri Kaleshwars Mahasamadhi setzt er sein Vaastu Studium mit seinen Studenten in Deutschland, Tschechien und Österreich fort. Gemeinsam halten sie die großartige Vision, dass durch die Bewusstmachung der Einflüsse der Elemente auf unseren Lebensraum positive Veränderungen in der westlichen Gesellschaft bewirkt werden können. Die Inspiration dabei ist immer, Menschen zu ermächtigen, ihr Glück selbst in die Hand zu nehmen und sie zu befähigen, wirkungsvolle Werkzeuge anzuwenden – sei es der Bau eines energetisch unterstützenden Hauses oder Mantra Meditation oder kraftvolle Pujas.

Tobias hat unzählige Vor-Ort-Beratungen durchgeführt, die Menschen geholfen haben, ihren Wohnraum positiv zu gestalten und ihr Leben erfolgreich zu transformieren.

Kontaktdaten & Erreichbarkeit

Tobias
Tobias lebt in Prag (Tschechien) und Einhausen (Deutschland).
Für Lehr- und Beratungsaufträge reist er weltweit.
Email: info@kaleshwar.eu