IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top

Ganzheitliches Bildungsprojekt in Kadapa, Indien

Unterstützung für ganzheitliches Bildungsprojekt in Kadapa, Andhra Pradesh (Indien)

Sri Kaleshwars Vater braucht unsere Hilfe!

Anderen Menschen zu helfen ist das Beste, was man in seinem Leben machen kann. Nichts ist besser als das.

Sri Kaleshwar

Worum gehts?

Subbarayudu Anupati, Sri Kaleshwars Vater ist erimitierter Professor. Ihm liegt ganzheitliche Bildung sehr am Herzen. Er brachte noch zu Swamis Lebzeiten eine umfangreiche Bildungsinitiative in Kadapa (Geburtsort von Sri Kaleshwar) in die Welt, welche mittlerweile eine Grundschule, ein College und ein Institut zur Ausbildung von Lehrern und IT-Ingenieuren umfasst. Subbarayudu Anupatis Vision ist es, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine höhere Qualität an Schul- und Ausbildung zu bieten als die staatlichen Bildungseinrichtungen. Diese Vision wurde von Sri Kaleshwar zu dessen Lebzeiten tatkräftig – auch finanziell – unterstützt. Mit seinem Mahasamadhi in 2012 fiel diese Unterstützung weg. Das Projekt ist (noch) nicht im Rahmen einer Non-Profit-Organisation abgebildet, gleichzeitig braucht es an allen Enden finanzielle Unterstützung, da die Schulgelder die laufenden Kosten nicht decken. Bisher konnte dies durch private Zuwendungen der Familie Anupati aufgefangen werden, doch das ist nicht mehr lange möglich. Subbarayudu Anupati wandte sich an uns mit der Bitte, das Projekt zu unterstützen.

Deutsche Untertitel können mit Klick auf CC (unten rechts im Video) eingeschaltet werden!

JETZT SPENDEN

Vielen Dank, dass du das Schulprojekt von Swamis Vater Subbarayudu unterstützen willst!

Per Überweisung

Kaleshwar e.V.
Spendenkonto: 6034617711
Bankleitzahl: 43060967
Bank: GLS Bank
IBAN: DE20 4306 0967 6034 6177 11
BIC/SWIFT: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: “Schulprojekt Kadapa”

Die GLS Gemeinschaftsbank ist die erste sozial-ökologische Universalbank der Welt und verbindet professionelles Bankgeschäft mit verantwortungsvollem Handeln unter der Berücksichtigung strenger Nachhaltigkeitskriterien.

Per Paypal

Spenden via Paypal bitte über diesen LINK.

Da die Schulen (noch) nicht als Non-Profit-Organisationen abgebildet sind, können wir für deine Spende derzeitig noch keine Spendenquittungen ausstellen. Wir hoffen gleichwohl auf deine Unterstützung.

Welchen Umfang hat das Bildungsprojekt?

Die Vor-, Grund- und weiterführende Schule sind in einem größeren Schulkomplex gemeinsam untergebracht. Das College und das Ausbildungs-Institut befinden sich in einem seperaten großen Campus, der mit der finanziellen Unterstützung von Sri Kaleshwar gebaut werden konnte.

1) Nursury School “Sri Sai Vidyanikethan” (Vor- & Grundschule)

Hier werden 200 Kinder von 14 Lehrern unterrichtet.

2) Dr. Sai Kaleshwar Memorial Degree College (DSKMDC)

Hier werden 300 Schüler von acht Lehrern unterrichtet und auch Lehrer ausgebildet. Sieben weitere Lehrer sind für die MBA-Ausbildung verantwortlich.

Die Schule wurde nach Sri Kaleshwar benannt, der sich Zeit seines Lebens für bessere Bildung eingesetzt hat.

3) Sree Sai Kiranmai Institute of Business Management (SSKIBM)

Das Institut für Aus- und Weiterbildung. Hier wurde bisher zum MBA ausgebildet. Aktuell wird ein neuer Studiengang zum “Master of Computer Administration” angeboten.

Es gibt pro Studiengang 60 Studenten (insgesamt also 120 Studenten), die von sieben Lehrern unterrichtet werden.

Die Schule wurde nach Sri Sai Kiranmai Anupati benannt, der Nichte von Sri Kaleshwar. Ehefrau und Tochter des verstorbenen Bruders von Sri Kaleshwar – Kaliprasad – leben in Kadapa zusammen mit Sri Kaleshwars Eltern.

Wofür werden die Spenden verwendet?

Erstes Projekt:

Als erstes Ziel der Unterstützung für dieses umfangreiche Bildungsprojekt möchten wir Geld für Computer sammeln, welche für den neuen Studiengang “Master of Computer Administration” an der SSKIBM benötigt werden:

25 Computerarbeitsplätze á 800 EUR
SPENDENZIEL: 20.000,- EUR

Zweites Projekt:

Im zweiten Schritt werden wir den Bedarf für ein neues Chemie-Labor für das College ermitteln, welches mittelfristig im Obergeschoß eingerichtet werden soll.

Vor Ort mithelfen:

Es gibt die Möglichkeit, vor Ort in der Schule mitzuhelfen. Du kannst als Austauschlehrer temporär mitarbeiten und so die Schüler und Studenten mit deinen Fähigkeiten und deinem Wissen bereichern. Für Kost und Logis wäre gesorgt. Die Reisekosten trägst du selbst. Eine solche Mitarbeit ist auf Basis von 2-3 Monaten machbar und sinnvoll. Wenn du daran Interesse hast, melde dich bitte bei uns unter info@kaleshwar.eu

JETZT SPENDEN

Projektpatin

Mit Fragen oder gern auch mit weiteren Ideen, wie wir dieses wundervolle Projekt von Sri Kaleshwars Vater unterstützen können, wende dich bitte an Lakshmi:

Kathrin Lakshmi
Landpraxis Reinli
CH-9450 Lüchingen
Email: kathrin.lakshmi@kaleshwarayoga.org
WhatsApp-Chatgruppe zum Projekt: HIER BEITRETEN

Foto- & Video-Impressionen

Wenn du die Menschheit nicht ehrst, kannst du Gott nicht ehren. Wenn du der Menschheit nicht dienst, kannst du Gott nicht dienen.

Sri Kaleshwar