IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top
Heading specialsharing

Erfahrungen & Artikel

Swami sieht mich

Franziska Matha Heurich
Franziska Matha Heurich

Mein Name ist Franziska (Matha) und seit über 11 Jahren praktiziere ich das Wissen, das mich durch Swami Kaleshwar und seine Studenten erreicht hat. Von zwei guten Freunden überredet, machte ich im September 2005 meinen ersten Mantrenprozess, das Gayatri Mantra. Ich fand es utopisch, dass durch das Rezitieren von „Worten“ irgendetwas bewegt werden sollte.

Swami segnet Matha auf der Schweibenalp, Schweiz
Swami segnet Matha auf der Schweibenalp, Schweiz

Völlig unerwartet, wurde meine Welt auf den Kopf gestellt, ich bin geschüttelt und “geshaked” worden. Und danach hatte sich tatsächlich viel geändert, es war als hätte sich eine meiner Fesseln gelöst. Dadurch regelrecht „angefixt“, habe ich den Fünf Elemente Prozess begonnen. Es war eine turbulente und heilsame Reise, die unweigerlich auch nach Penukonda in den Ashram von Swami Kaleshwar führte - denn meine Neugier auf den Menschen, der solches Know-how in die Welt brachte, war groß. Ich finde es sehr schwer, zu beschreiben wie es ist, einen Meister zu haben, der so fern und doch so nah ist. Es ist schwierig zu beschreiben, wie es ist, Mantrenprozesse zu machen, die einfach alles für einen ändern. Es sind mir seitdem unglaublich viele Situationen passiert in denen ich spürte, dass ich einen Lehrer habe, den ich manchmal nicht sehen kann, der aber trotzdem mit mir arbeitet.

Wahrscheinlich ist es für jeden ein anderes Abenteuer. Ich kann nur sagen, dass die Verbindung zu Swami und zu Baba mein Innerstes berührt und mein Leben verändert hat. Und das wäre nicht passiert, wenn ich nicht bestimmte Erfahrungen hätte machen dürfen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

  • Teile den Beitrag, um andere auf dem Weg zu inspirieren.
  • Schreibe ein Feedback im Kommentarbereich.
  • Folge dem Blog! Erhalte Benachrichtigungen über neue Veröffentlichungen von Beiträgen per Email. Oben rechts kannst du dich anmelden.

Welche Erfahrungen hast du gemacht?

Die Themen sind dabei so vielfältig wie das Leben selbst:

  • Persönliche Begegnungen mit Sri Kaleshwar
  • Erfahrungen mit Sri Kaleshwar nach seinem Samadhi
  • Übernatürliche Erfahrungen und Wunder
  • Selbsterkenntnis: Blockaden erkennen und auflösen
  • Erfahrungen mit den Heiltechniken
  • Meditationserlebnisse
  • Implementieren der Techniken im Alltag
  • Darshan-Erfahrungen
  • und viele mehr…

Es ist ratsam, nur solche Erfahrungen zu teilen, die innerlich bereits verarbeitet und integriert wurden.

Sende deinen Beitrag (Text, Audio oder Video und ggfs. Fotos) an: info@kaleshwar.eu

Von ganzem Herzen ist es meine große Mission, mein Ehrgeiz und Ziel, in jeder Seele riesigen Erfolg hervorzubringen. So einfach ist das. Ich bin glücklich, Tag und Nacht und Nacht und Tag damit beschäftigt herauszufinden, was immer die Energie zugänglich macht, um es zu schaffen. Ich bin glücklich, es zu tun. Ich bin froh, mich jeder Art von Schmerz zu stellen, was auch immer das Ausmaß des Schmerzes ist. Ich habe der Göttlichen Mutter bereits angeboten: ‘Benutze mich, auf welche Art auch immer du willst. Mache meine Studenten erfolgreich.’ Die höchste Priorität haben diejenigen, die wirklich ein offenes Herz haben.

Sri Kaleshwar

Weitere Artikel HIER

Kommentare

  • 070651ca 5321 40bc b6c2 9244e2d139da sq100

    allana

    25. Mai, 2016 08:09

    Liebe Matha,

    Danke Danke Danke, für diesen tief berührenden Beitrag…Ich sitze hier gerade und Tränen der Rührung fliessen…und ich mag es sehr das du sagst, er hat uns alle gesegnet durch deinen Segen und das fühle ich auch gerade, das diese goldenen Momente mit ihm uns alle segen…Gerade gestern habe ich meinem Mann von dem Augenblick vor 18 Jahren erzählt wo Swamy mir aus einer Rose einen Stein manifestiert hat…ich trage diesen Stein seit 18 Jahren um meinen Hals, weil Swamy es so zu mir gesagt hat..und dieser Augenblick gibt mir so Kraft…und heute morgen schenkst du mir einen weiteren Augenglick mit ihm, durch dein erzählen…danke…Danke lieber Swamy das du uns alle siehst und segnest und das diese Augenblicke für immer bleiben…Möge Gott dich und deine Familie segnen…du bist ein Segen…namaste allana

  • Empty avatar sq100

    andrej

    26. Mai, 2016 18:42

    Großartig, hab Dank für deine Worte! Durch deinen ganz köstlichen Erzählstil konnte ich gerade mit dabei sein. Wunderbar! Und das sind alles deine Kinder, Matha? ;-)

    Alles Liebe.. André

  • 93b8092d 1788 4137 abf4 3ee731fcf875 sq100

    JC Maria

    27. Mai, 2016 17:07

    Om Matha, Om Matha Om Sri Matha……..

    Du berührst so tief mein Herz - liebe Matha ! DANKE DANKE DANKE für dieses wundervolle Teilen Deiner wundervollen Erfahrung mit Swami.

    JA - wir sind gesehen. Wir sind so gesegnet - DANKE Swamiji :-) Laßt uns ALLE diesen Segen weitergeben, da wo wir gerade stehen! Jede/r an SEINEM Platz.

    Love Maria

  • Empty avatar sq100

    Matha Heurich

    30. Mai, 2016 05:42

    Ihr Lieben, vielen vielen Dank für euer berührendes Feedback. Ich freue mich ganz ganz sehr über eure Worte. Ich bin froh, dass ich es geteilt habe und das sich dadurch der Segen sozusagen vervielfältigt. Das ist wirklich toll, Swami hat sich das sicher so gedacht ;) was für ein toller Meister. DANKE und ganz Herzliche Grüße Matha

Dein Kommentar

Bitte melde dich mit deinen Benutzerdaten an, um einen Kommentar zu veröffentlichen. Falls du noch kein Benutzerkonto hast, kannst du unter nachfolgendem Link eines anlegen.

Anmelden Neues Benutzerkonto anlegen