IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top
Schweibenalp heading

Schweibenalp Retreat: Soul Healing - Entfalte die Kraft & Weisheit deiner Seele

Freitag, 30. Aug — Sonntag, 01. Sep, 2019

Es ist ein unglaublich großes Licht in jedem von uns

verborgen.

Durch bestimmte spirituelle Prozesse können wir

dieses Licht hervorbringen.

Dann ist alles möglich.

Sri Kaleshwar

Soul Healing: Entfalte die Kraft und Weisheit deiner Seele

Satsang, Meditation, Initiation mit Tatyanna

Wochenend-Retreat mit Tatyanna im Zentrum der Einheit Schweibenalp, Brienz in der Schweiz
vom 30.08. bis 01.09.2019

Komm zum Wochenend-Retreat mit Tatyanna & Team auf der Schweibenalp!
Im Jahre 1997 begann Sri Kaleshwar, mit westlichen Studenten uraltes spirituelles Wissen zu teilen. Wissen, niemals zuvor öffentlich gelehrt, empfangen von den Sehern und Weisen Indiens in tiefer Meditation direkt aus dem Kosmos. Dieses Wissen beinhaltet Meditationsanleitungen, die jahrtausendelang streng gehütet wurden und beschreiben, wie eine Verbindung mit der universellen Shakti – der Göttlichen Mutter – hergestellt und die höchsten Stufen von Erleuchtung erlangt werden können. Die Heilkräfte der Seele werden erweckt. Auf dem Weg, den Sri Kaleshwar anbietet, nimmst du auf sehr kraftvolle Weise Kontakt mit deiner Seele auf und findest deine Bestimmung im Leben.

Mehrere Male während seiner Lehrzeit kam Sri Kaleshwar ins Zentrum der Einheit Schweibenalp. Er genoß die Abgeschiedenheit und die kraftvolle Energie der Natur. Nun wird Tatyanna, enge Vertraute Sri Kaleshwars und von ihm ausgebildete Senior Lehrerin des alten Wissens zum ersten Mal auf der Schweibenalp intensiv mit einer kleinen Gruppe arbeiten.

Sri Kaleshwar auf der Schweibenalp, Frühjahr 2008
Sri Kaleshwar auf der Schweibenalp, Frühjahr 2008

Gönne dir ein Wochenend-Retreat auf der Schweibenalp!

Erfahre die tieferen Ebenen eines uralten Wissensschatzes und empfange die Initiation in einen Meditationsprozess, der die Leuchtkraft deiner Seele stärkt. Im geschützten Rahmen der Gruppe empfängst du sowohl Wissen als auch Initiation und lernst, dein eigenes Energiesystem zu entwickeln, um hohe kosmische Energien heranzuziehen.

Tatyanna wird Wissen und Sadhana für alle Teilnehmer in die Landkarte der Lehren Sri Kaleshwars einordnen und einen guten Überblick geben. Das Zusammensein in Satsang und Sadhana ist sowohl für neu Praktizierende als auch erfahrene Studenten auf diesem Weg äußerst wertvoll.

Programmzeiten:
30.08. – 01.09.2019 (Freitag ab 17 Uhr – Sonntag, ca. 16:00 Uhr)

Bitte melde dich unten an, damit wir gut planen können. Danke!

Das Programm ist…

  • …offen für alle.
  • …für jene, die alte seelische Verletzungen wirksam heilen möchten.
  • …für Menschen, die ihr volles Seelenpotenzial leben wollen.
  • …für Heiler, die ihre Heilfähigkeiten intensivieren möchten.
  • …für Studenten und Praktizierende, die sich erfahrene Anleitung auf dem spirituellen Weg nach Sri Kaleshwar wünschen.
  • …für jeden, der helfen möchte, einen Beitrag zum Bewusstseinswandel auf der Erde zu leisten und ein Licht für die Welt zu sein.

Programm

Während des Wochenend-Retreats werden wir unsere Herzen und Seelen auf die nährende Energie der Göttlichen Mutter einschwingen:

  • Intensive Teachings mit umfassendem Überblick über den Weg zur Göttlichen Mutter
  • Shaktipat Initiation in einen kraftvollen Meditationsprozess
  • Gruppenmeditationen & Shakti Prozesse in der Natur
  • Spezielle Sudarshana Feuerpuja für persönliche Schutzkreise, Heilung und Frieden in der Welt
  • Rahmenprogramm mit herzöffnenden Kaleshwar Bhajans, Teilen von Geschichten und Satsang
  • Für neue Studenten: Einführung- & Mantra Klasse mit der Möglichkeit, ein Persönliches Mantra zu empfangen

Begegnung und Heilsitzung mit Tatyanna

Es gibt limitierte Möglichkeiten für persönliche Einzelbegegnungen und Heilsitzungen mit Tatyanna. Bei Interesse melde dich bitte unter tatyanna-healing@kaleshwar.eu.

Empfange dein Seelenobjekt von Tatyanna

Im Leben eines Praktizierenden auf diesem Weg ist das Empfangen eines Seelenobjektes einer der fünf wichtigsten Meilensteine, um den Zustand des Einsseins zu erreichen. Es ist möglich, ein von Sri Kaleshwar kreiertes Seelenobjekt zu empfangen.

Ein Seelenobjekt zu haben ist das gleiche wie einen Atma Lingam zu haben. Es ist wie deine schreibende Hand. Durch das Seelenobjekt wird deine Arbeit getan. Es ist auf eine Art eine unglaubliche Energie, um Segnungen und Heilungen auf diesem Planeten zu geben und es hilft, den Schmerz aus sehr vielen Menschen herauszuziehen. Gleichzeitig steht eine große Meditationsenergie zur Verfügung und arbeitet für dich.

Sri Kaleshwar

Voraussetzungen, um ein Seelenobjekt zu empfangen

Die Voraussetzungen, um ein Seelenobjekt zu empfangen:

  • Du solltest bereits eine innere Beziehung zur Meisterlinie Sri Kaleshwars aufgebaut und dir ein Basiswissen über die Lehre von Sri Kaleshwar angeeignet haben.
  • Ideal ist es, wenn du bereits den Fünf-Elemente-Prozesses und/oder den Schoß-Chakra-Prozess abgeschlossen hast.
  • Du hast bereits ein Persönliches Mantra von Sri Kaleshwar, hast es bereits aufgeladen und es in deine persönliche Sadhana und Heilarbeit integriert.
  • Du hast bereits einen Persönlichen Kraftplatz (Powerspot) in Penukonda, Indien oder wirst diesen innerhalb eines Jahres nach Beginn dieses Prozesses anlegen.

Bei Interesse melde dich bitte unter info@kaleshwar.eu.

Wer ist Tatyanna?

Tatyanna hat bis zu Sri Kaleshwars Mahasamadhi als seine Schülerin über 12 Jahre lang am Kraftplatz Penukonda in Indien gelebt und unter seiner direkten Anleitung praktiziert. Mit ihm als Meister ging sie einen intensiven Erkenntnisweg. Er trainierte sie, an Sadhana Gruppen, die höhere spirituelle Erfahrungen anstreben, das Wissen zu vermitteln, Energie zu übertragen und die Energie zu halten. Tatyanna tut diese Arbeit seit fast 20 Jahren. Ihre friedvolle Präsenz ermöglicht spirituell Suchenden tiefe individuelle Seelenentwicklung und Transformation.

Mehr über Tatyanna

Veranstaltungsort:

Das Zentrum der Einheit Schweibenalp liegt im Berner Oberland auf 1100 Metern, mit Blick auf den türkisfarbenen Brienzersee. Die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft betreibt das Seminarzentrum und pflegt die Permakulturgärten. Sie ist Teil des Global-Ecovillage-Netzwerkes und trägt seit 35 Jahren zur Entwicklung einer ganzheitlichen Lebenskultur und universellen Spiritualität bei.

Zentrum der Einheit Schweibenalp
CH-3855 Brienz

Mehr über das Zentrum der Einheit Schweibenalp [HIER]

Dakshina – Energieausgleich für das Wochenend-Retreat mit Tatyanna

Nach eigenem Ermessen je nach Einkommensverhältnis

  • 360,- € / 410 CHF (reguläre Dakshina)
  • 320,- € / 365 CHF (ermäßigt)
  • 450,- € / 514 CHF (Sponsor-Beitrag)

inkl. Puja-Materialien für Feuerpuja, professionelle Prozessbegleitung sowie Studienmaterialien
exkl. Unterkunft und Verpflegung

Reduzierung

Reduzierung

Es ist ausdrücklich unser Wunsch, die Teilnahme jedem Menschen zu ermöglichen, der den Ruf im Herzen spürt! Über all die Jahre konnte tausenden Menschen die Teilnahme sowohl an Programmen von Sri Kaleshwar selbst als auch unseren Sadhana-Programmen und Retreats ermöglicht werden.

Sollte es dir im Moment (z. B., weil du alleinerziehend oder arbeitslos bist) nicht möglich sein, den vorgeschlagenen Ausgleich zu geben, du dich aber sehr gezogen fühlst, teilzunehmen, kontaktiere uns bitte via info@kaleshwar.eu. Gemeinsam finden wir immer eine Lösung.

Was ist Dakshina?

Dakshina – Energieausgleich

Dakshina ist der Sanskrit-Begriff, der den Ausgleich für eine spirituelle Segnung oder spirituelles Wissen beschreibt. Wenngleich spirituelles Wissen in der Essenz unbezahlbar ist, so drückt doch Dakshina Wertschätzung, Respekt und Dankbarkeit aus und wirkt sich auch karmisch aus. Es stellt eine energetische Balance her.

Es ist karmisch richtig und wichtig, eine Dakshina zu geben, wenn Geld zur Verfügung steht. Ebenso kann es karmisch korrekt sein, teilzunehmen und zu empfangen, wenn man zum jetzigen Zeitpunkt gar nichts im Ausgleich geben kann. Hier das richtige Maß zu finden, liegt mit in der Verantwortung der Teilnehmer.

Eingehende Dakshina wird zu 100 Prozent gemeinnützig verwendet – gemäß Sri Kaleshwars Wunsch und Auftrag an uns, das wertvolle Wissen aus den Palmblattbüchern, das er während seines Lebens herausgegeben hat sowie seine Weisheitslehre aufzubereiten und es in seiner Essenz und Reinheit so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Ferner kreieren wir regionale Zentren als Krafträume, in denen die Energie lebendig wird und setzen humanitäre Projekte um.

Unterkunft & Verpflegung

Je nach Zimmerkategorie berechnet das Zentrum die folgenden Gebühren für zwei Übernachtungen und vegetarische Vollpension:

  • Einzelzimmer: CHF 306.- (270 €)
  • Doppelzimmer: CHF 256.- (226 €)
  • Mehrbettzimmer: CHF 230.- (202 €)
  • Im eigenen Zelt: CHF 160.- (140 €)

Nach Registrierung zum Programm erhältst du nähere Informationen für deine Buchung auf der Schweibenalp.

Wir freuen uns auf dich!

Anmelden Neues Benutzerkonto anlegen