IE Warning
Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!
Back to top

Sai Shakti Healing II - Ein Tag der Seelenheilung mit Lora Stone (USA)

Sonntag, 17. Mär, 2024

Sai Shakti Healing II

Ein Tag der Seelenheilung mit Lora Stone aus den USA

Tagesprogramm am 17.03.2024 in Alerheim

Wahre Heilung ist Seelenheilung. Es ist eine Sache, eine Person von Kopfschmerzen, Bauchschmerzen oder Schmerzen im Bein zu befreien. Das ist keine Heilung auf höherer Ebene. Wenn du der Seele einer Person aber einmal Energie geben kannst, damit sie meditiert und die Energie von Gott in sich aufnehmen kann, dann ist sie selbst imstande, sich zu reinigen und ihre Krankheit zu heilen. Das ist wahre Heilung.

– Sri Kaleshwar

Verbringe mit uns einen besonderen Tag

& erfahre die Kraft der Sai Shakti Heilarbeit

Lora kommt im März 2024 wieder nach Alerheim, um weitere Sai Shakti Heiltechniken zu lehren und Heilübertragungen zu geben! Wer bereits am 09.07.2023 dabei war, wird neue Heiltechniken kennenlernen, gleichzeitig laden wir auch herzlich alle ein, die zum ersten Mal dabei sein wollen. Es geht an diesem Tag vor allem um die Erfahrung der kosmischen Energie.

Jeder wünscht sich Glück, Gesundheit und Liebe im Leben. Wir leben jedoch in einer Zeit, in der Negativität wild um sich greift und die Welt erschüttert. Sai Shakti Healing ist in diesen unruhigen Zeiten ein wirksames Mittel, um Freude, Gesundheit und den Fluss göttlicher Energie zu erfahren.

Sai Shakti Healing ist spirituelle Heilung und zielt auf die Heilung der Seele. Höchste kosmische Energie wird durch diese Art der Heilung empfangen. Ziel der Sai Shakti Heilung ist es, den Heilungssuchenden mit der Seele zu verbinden und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Der Zugang zum höchsten Bewusstsein, die schöpferische Kraft der Seele und die eigene Willenskraft sollen gestärkt werden. Somit kann auf allen Ebenen – Körper, Geist, Herz und Seele – Heilung eintreten.

An diesem Tag wird Lora Stone aus den USA, Heilerin und Senior Lehrerin des Wissens nach Sri Kaleshwar, ihre Erfahrungen aus über 25 Jahren Heilarbeit teilen. Du wirst verschiedene Heiltechniken kennenlernen, die du direkt in deinem Leben anwenden kannst und auch selbst Shaktipat (Übertragung von Heilenergie) empfangen.

In englischer Sprache mit deutscher Übersetzung.

Sai Shakti Healing …

  • … kann Erleichterung in alle Lebensbereichen bringen: mental, emotional, körperlich und spirituell
  • … Frauen, schwangere Mütter und Kinder unterstützen
  • … Linderungen bei Herzschmerz, Depressionen bringen
  • … kann Beziehungen heilen
  • … kann persönliche Blockaden wie Angst, Unruhe, Eifersucht lösen
  • … kann überschüssige Kama-Energie (sexuelle Energie) beruhigen
  • … kann Wohlstand und Erfolg im Geschäfts- und Privatleben fördern
  • … kreiert energetische Schutzkreise
  • … erhöht die Schwingung der Seele
  • … wirkt heilend bei Missbrauch, Gefühlen von Verlassenheit und Kindheitstraumata
  • … befreit von negativen Energien

Tagesprogramm am Sonntag, 17.03.2023

WO?
Kaleshwara Yoga Center in 86733 Alerheim
(Adresse nach Anmeldung)

PROGRAMM
Beginn 10.00 Uhr

  • Kaleshwar Bhajans lassen den Verstand friedvoll werden.
  • Im Satsang wird Lora eigene Erfahrungen auf ihrem spirituellen Weg mit Sri Kaleshwar teilen.
  • Mit einer gemeinsamen Meditation stimmen wir uns auf die Heilerfahrung ein.
  • Wir üben Sai Shakti Heiltechniken und empfangen Shaktipat (Energieübertragung).
  • Mittags genießen wir inspirierenden Austausch bei indischem Essen.

Ende ca. 17.00 Uhr

Online-Teilnahme

Wenn du nicht persönlich teilnehmen kannst und dies bedauerst, gibt es für dich folgende Gelegenheit: Wir bieten für diesen Workhop eine Video-Aufzeichnung an, welche Online-Teilnehmern einige Tage nach dem Workshop zur Verfügung gestellt wird. Wähle entsprechend die Variante unten aus.

Einzelsitzung mit Lora

Es gibt am 18., 19. und 20.03.2024 limitierte Möglichkeiten für persönliche Heilsitzungen mit Lora. Lora bietet sowohl Sai Shakti Healing als auch Somatic Trauma Healing (Traumaheilung) an. Bei Interesse buche bitte unten unter Angabe deines favorisierten Termins.

Lora Stone

Heilerin und Senior Lehrerin in der Linie Sri Kaleshwars

Lora lebte von 1999 bis zu seinem Samadhi in 2012 im Ashram von Sri Kaleshwar und praktizierte unter seiner direkten Anleitung. Sie erlebte zahlreiche Wunder und eine intensive Zeit der eigenen Transformation. Lora ist spezialisiert auf Traumaheilung und Sai Shakti Heilarbeit. In über 25 Jahren Praxis hat sie die Wirksamkeit der Sai Shakti Energiearbeit erfahren. Sie lebt in Kalifornien.

“Als ich Sri Kaleshwar im Oktober 1999 zum ersten Mal in der Unitarian Church in Santa Monica, Kalifornien, begegnete, hatte ich definitiv selbst Heilung nötig. Sri Kaleshwar gab am Tag nach seinem Vortrag in einer kleinen Gruppe Heilung. Ich stellte Augenkontakt zu ihm her und ich zählte elf “Türen”, die sich mir durch seine Augen öffneten. Es fühlte sich außerdem an, als würde ich mich selbst anschauen UND in die Augen einer Seele blicken, die mich vollständig erkannte. Noch Tage danach war ich benommen von dieser Energieübertragung. Ich hatte das Gefühl, dass diese Begegnung mein Leben verändern würde, aber ich wusste nicht genau wie. Nach Indien reiste ich zum ersten Mal im Dezember 1999 und im Jahr 2001 zog ich in den Ashram von Sri Kaleshwar. Die Energie hatte mich wie ein riesiger Magnet dorthin gezogen. Ich ließ alles aus der westlichen Welt hinter mir und aus den anfänglich geplanten vier Monaten wurden über zehn Jahre.” – Lora Stone

Dakshina – Energieausgleich

Tagesprogramm Sonntag, 17.03.2024

  • 144 € (Reguläre Dakshina)
  • 108 € (Ermäßigte Dakshina für Geringverdiener, Alleinerziehende, Rentner, Studenten …)
  • 180 € (Sponsor-Beitrag – Dankeschön!)

Online-Teilnahme

  • 108 € (Reguläre Dakshina)
  • 81 € (Ermäßigte Dakshina für Geringverdiener, Alleinerziehende, Rentner, Studenten …)
  • 180 € (Sponsor-Beitrag – Dankeschön!)

inkl. Studienmaterial, Prozess-Utensilien
zzgl. 15€ für Mittagessen, Snacks, Getränke – zu zahlen in bar vor Ort

Nähere Erläuterungen „Warum verwenden wir ein gestaffeltes Dakshina-Modell?“ findest du unten im Klapptext.

Rahmenbedingungen

Haftungsausschluss

Haftungsausschluss

Die in den Kursen des Kaleshwar e.V. vorgestellten spirituellen Übungen sind kein Ersatz für eine Diagnose oder den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker, Psychologen oder Psychotherapeut. Referenten und beteiligte Personen übernehmen keine Haftung für Schäden, die in Zusammenhang mit der Anwendung der in Kursen beschrieben Methoden und Übungen auftreten.

Wichtiger Hinweis!
Bei körperlichen und psychischen Erkrankungen darf die Teilnahme nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt geschehen. Die Konsultation eines Arztes ist insbesondere dann notwendig, wenn psychoaktive Substanzen eingenommen werden oder psychische Störungen mit selbst- oder fremdgefährdendem Verhalten vorliegen oder in der Vergangenheit vorlagen. Mit deiner Anmeldung bestätigst du, diesen Hinweis beachtet zu haben.

Zahlungsmodalitäten & Stornierung

Zahlungsmodalitäten

  • Die Dakshina bzw. erste Rate ist nach Registrierung fällig.
  • Du wirst nach erfolgreicher Registrierung (siehe unter Anmeldung) eine Email mit Informationen zu den Online-Bezahlmethoden erhalten.

Stornierung

  • Stornierungen können nur schriftlich an info@kaleshwar.eu erfolgen. Für die Rechtzeitigkeit kommt es auf den Eingang der Stornierung bei Kaleshwar e.V. an.
  • Bei einer Stornierung der Teilnahme bis eine Woche vor dem Seminartermin berechnen wir eine Stornogebühr von 50 Prozent des Kurspreises.
  • Bei einer Stornierung ab 3 Tage vor Seminartermin fällt eine Stornogebühr von 75 Prozent des Kurspreises an.
  • Bei einer Stornierung am Seminartermin fällt die volle Kursgebühr an.

Solltest du im Zuge deiner Stornierung bereits eine andere Person für deine Registrierung gefunden haben, so werden keine Stornogebühren erhoben.

Bitte melde dich unter info@kaleshwar.eu, falls du nach der Registrierung keine Email erhältst oder Fragen zur Anmeldung hast.

Näheres zu ‘Dakshina’

Was ist Dakshina?

Dakshina ist ein Ausgleich für eine spirituelle Segnung oder spirituelles Wissen.

Eingehende Dakshina wird zu 100 Prozent gemeinnützig verwendet und dient der Aufgabe – gemäß Sri Kaleshwars Wunsch und Auftrag – das wertvolle Wissen aus den Palmblattbüchern, welches er während seines Lebens herausgegeben hat sowie seine Weisheitslehre aufzubereiten und es in seiner Essenz und Reinheit so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen. Ferner kreieren wir regionale Zentren als Krafträume, in denen die Energie lebendig wird und setzen humanitäre Projekte um.

Warum verwenden wir ein gestaffeltes Dakshina-Modell?

Unsere Möglichkeiten, dir ein gestaffeltes Dakshina-Modell anbieten zu können, ist das Ergebnis einer Gemeinschaftsleistung der Kaleshwara Yoga Community und kann nur durch die Teilnahme und Integrität aller funktionieren. Wenn alle gemeinsam im Rahmen ihrer Möglichkeiten geben, bewegen wir uns hin zu einem Paradigma des Schenkens, welches dem eigentlichen Sinn einer Dakshina (einer Gabe aus Dank an die Meisterlinie) entspricht. Dies beinhaltet oft eine Neubewertung dessen, wie man sich selbst in Bezug auf Reichtum sieht und zu erkennen, was man tatsächlich hat und geben kann.

Zählst du dich zu einer hohen, mittleren oder niedrigen Einkommens-/Vermögenskategorie? Ist die Bezahlung dieses Kurses für dich einfach? Bedeutet es für dich im Moment ein mögliches Opfer oder gar eine Härte? Nachdem du dir diesen Moment zum Nachdenken genommen hast, wähle bitte aus den Optionen aus, was sich für dich wahrhaftig anfühlt.

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, über dich selbst nachzudenken. Wir vertrauen deiner Entscheidung in dieser Praxis der gegenseitigen Unterstützung und einer Ökonomie des Schenkens.

Ratenzahlung bzw. wenn du weniger oder gar keinen finanziellen Ausgleich geben kannst

Sollte das untere Ende der Skala eine Herausforderung für dich darstellen, gibt es die unten aufgeführten Möglichkeiten. Es ist Teil unseres Gemeinschafts-Verständnisses, dass die Gemeinschaft auch diejenigen trägt, denen ein finanzieller Ausgleich nur eingeschränkt oder gar nicht möglich ist.

  • Der Energieausgleich kann auch in Raten gezahlt werden. In diesem Fall wähle bitte bei Anmeldung die entsprechende Ratenzahlungs-Option.

  • Sollte es dir im Moment aufgrund deiner persönlichen Gegebenheiten (z. B., weil du im Studium, Lehre und Ausbildung bist, arbeitslos, geringverdienend und/oder alleinerziehend …) gar nicht möglich sein, einen finanziellen Ausgleich zu geben, du aber von Herzen gerne mitmachen möchtest, kontaktiere uns bitte via info@kaleshwar.eu.

Jedem Menschen, der diesen Weg ernsthaft beschreiten möchte, wird diese Möglichkeit dank der Kaleshwara Yoga Community auch gegeben sein.

Wir freuen uns auf dich!

Anmelden Neues Benutzerkonto anlegen